Geschenketipps zum Kindertag

Am 1. Juni ist der Internationale Kindertag der in mehr als 145 Staaten der Erde gefeiert wird. Am Kindertag sollen die Rechte der Kinder gefördert werden, sowie die Themen Kinderschutz und Kinderpolitik ins öffentliche Bewusstsein gerückt werden. In vielen Städten wird der Kindertag mit Festen gefeiert. Wenn ihr eurem Kindern eine Kleinigkeit schenken wollt, wir haben süße Kleinigkeiten für die Kleinen für euch zusammengesucht.

Die Geschenke zum Kindertag

Geschenke zum Kindertag müssen nicht unbedingt teuer oder groß sein. Es reicht auch eine Kleinigkeit, die dem Kind zeigt, dass man es wert schätzt und ihm Aufmerksamkeit schenkt. Am Kindertag bietet sich eine besondere Möglichkeit Zeit mit den Kindern zu verbringen.

Das Lieblingsfrühstück machen

Vielfach fehlt die Zeit unter der Woche ein besonderes Frühstück zu machen und es wird meistens zu Toast und Aufstrich gegriffen. Warum nicht also mal ein bisschen eher aufstehen und Pancakes, Pfannkuchen oder ähnliches machen und das Frühstück zu zelebrieren? Eine kleine Aufmerksamkeit zum Frühstück reicht als Geschenk auch vollkommen aus. Wir haben ein paar Rezeptinspirationen für euch gesammelt.

Das Lieblingsessen kochen

Und falls das Frühstück nicht machbar sein sollte, warum dann nicht das Lieblingsessen der Kinder kochen? Wer ganz motiviert ist, kann auch jeweils eine kleine Portion des jeweiligen Lieblingsessens der Kinder kochen. So hat jedes Kind das zu essen, was es am liebsten isst und es gibt keinen Streit am Kindertag.

Einen Ausflug machen

Um den Kindertag zu zelebrieren kann man auch am Nachtmittag einen Ausflug machen. Man kann zum Beispiel mit dem Fahrrad fahren und ein Picknick machen oder ein Eis essen gehen um einfach Zeit mit den Kindern zu verbringen. Der Kindertag sollte auch dazu genutzt werden um Zeit mit den  Kindern zu verbringen. Und welches Kind freut sich nicht über ein Eis oder ein Picknick?
Wenn der Ausflug jedoch ins Wasser fallen sollte, kann man das Picknick auch einfach in das eigene Wohnzimmer verlegen und dort den Lieblingsfilm der Kinder zu gucken. Schließlich geht es darum, Zeit mit den Kindern zu verbringen.

Luftballons mit ein paar Süßigkeiten füllen

Wer den Kindern etwas Süßes schenken möchte, kann diese auch in einem Luftballon verstecken und die Kinder den Luftballon aufpicksen lassen. Bringt garantiert sehr viel Spaß und die Süßigkeiten dann zu erhalten, macht den Triumph noch wesentlich größer, weil man etwas dafür tun musste. Und nachher kann man die Süßigkeiten gemütlich zusammen essen und Zeit verbringen.

Veranstaltungen zum Kindertag besuchen

In vielen Städten Deutschlands finden am 1. Juni Veranstaltungen zum Kindertag statt. Guckt einfach mal im Internet nach und sucht nach Veranstaltungen bei euch in der Nähe. Meistens sind dort verschiedene Attraktionen aufgebaut und bringen garantiert viel Spaß für eure Kinder. So wird der Ausflug für alle Beteiligten zu einem großen Abenteuer.

Bastelset für Groß und Klein

Wenn man die Kreativität seiner Kinder ein bisschen fördern möchte, kann ein neues Bastelset kaufen, bestehend aus Stiften, Papier, Scheren und allem, was man so braucht für einen gelungenen Bastelnachmittag. Und statt die Kinder alleine basteln zu lassen, setzt man sich zu ihnen und lässt der kindlichen und der eigenen Fantasie freien Lauf.  Viele Bastelideen findet ihr auch hier auf Kribbelbunt.de.