Jetzt den Newsletter für die ganze Familie abonnieren!

Ihr wollt immer auf dem Laufenden sein, exklusive Informationen vorab erhalten und an den neuesten Gewinnspielen teilnehmen?
Kein Problem!

Anmeldung »
Anzeige

Familie und Beruf – So gelingt der Wiedereinstieg nach der Familienzeit

Die Fachkräfteaktionswochen starten am 22.9.2022 mit beruflicher Beratung zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Vielen Frauen und Männern fällt der Wiedereinstieg ins Berufsleben nach einer Familienauszeit schwer. Die Arbeitsagentur Erfurt unterstützt Berufsrückkehrende aus ganz Thüringen am 22. September mit einem Vortrag und individueller Beratung.  

Los geht’s um 9 Uhr mit dem virtuellen Vortrag:
Familie und Beruf – mit Ihren Stärken die berufliche Zukunft gestalten! 

Von 10 bis 11 Uhr stehen die Beraterinnen und Berater für individuelle Beratungsgespräche unter der Hotline 0361 30 22222 zur Verfügung. 

Was erwartet die Berufsrückkehrenden? Ihr werdet begleitet, eure berufliche Situation konkret einzuschätzen und anhand eurer Stärken und Fähigkeiten ein Berufsziel zu entwickeln. Dabei spielt die individuelle Stärkenanalyse eine besondere Rolle ebenso wie die beruflichen Rahmenbedingungen wie Arbeitszeitmodelle und Kinderbetreuung. Die Jobmöglichkeiten auf dem regionalen Arbeitsmarkt werden besprochen und Wege zum Berufsziel aufgezeigt. 

Eine Anmeldung ist erwünscht: https://www.arbeitsagentur.de/vor-ort/suhl/bbie-veranstaltungen

Die Veranstaltung findet im Rahmen der bundesweiten Aktionswochen „Menschen in Arbeit – Fachkräfte in den Regionen“ (19. bis 30. September 2022) des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) statt. 

Weiterhin können sich Weiterbildungsinteressierte beim Vortrag Weiterbildung – Wer macht denn sowas?! informieren. 

© Bundesagentur für Arbeit

« Zurück zur Übersicht