5061
Bike Club
Anzeige

Gewinnt 2 Probeabos für den Bike Club

  • Kategorie:  
  • Gewinnspiele
Bike Club ist ein Abo-Service für Kinderräder, der den Mitgliedern Zugang zu den besten und leichtesten Modellen bietet und die einfach gegen ein neues ausgetauscht werden können, sobald die Kinder größer und abenteuerlustiger werden.

Mitmachen & Gewinnen!

Wir verlosen 2 Probeabos á 6 Monate für den Bike Club.

Alles was ihr dafür tun müsst, ist folgende Gewinnspielfrage zu beantworten: Nach wie vielen Monaten wächst ein Kind durchschnittlich aus seinem Fahrrad?

a) nach etwa 30 Monaten
b) nach etwa 15 Monaten

Sendet eure Antwort über das GewinnspielformularEinsendeschluss ist der 30.06.2024. Ausgelost wird unter allen Teilnehmern. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!

Informationen zum Bike Club

Kinder benötigen im Alter von zwei bis 16 Jahren etwa sechs Lauf- und Fahrräder. Das bedeutet auch, dass ein Kind alle 15 Monate aus seinem aktuellen Bike herauswächst. Doch durch Wachstumsschübe oder schnelles Lernen werden manche Modelle nur kurz genutzt, stehen dann ungeliebt herum und nehmen Platz weg. Die Folge: Schnell muss ein neues Exemplar her und das alte bestenfalls direkt weitergegeben oder verkauft werden. Hochwertige Lauf- und Fahrräder sind allerdings kostspielig. Die überwältigende Auswahl an Kinderrädern schüchtert schnell ein – die Angst vor einer falschen Entscheidung wächst, denn die Anschaffungskosten sind hoch.
Genau hier setzt Bike Club an: Das monatliche Abo für Kinderräder bringt Kids auf erschwingliche, nachhaltige und flexible Art zum Radfahren. Mit Bike Club erhalten die Mitglieder Zugang zu den besten und leichtesten Kinderrädern, die ganz einfach gegen ein neues eingetauscht werden können, sobald die Kinder größer und abenteuerlustiger werden. Über den benutzerfreundlichen Abo-Service lassen sich High End Bikes wie Academy, Woom, Cube, Puky und Forme bequem mieten und eintauschen. Die Idee hinter Bike Club ist deshalb einfach und genial zugleich: Jedes Kind fährt immer die richtige Fahrradgröße, ohne dass die Eltern ein neues kaufen müssen. Das bedeutet auch, dass alte (Lauf-)Räder nicht mehr ungeliebt, rostig oder kaputt herumstehen, sondern neues Leben eingehaucht bekommen. Das Team von hauseigenen Bike Club-Mechaniker*innen überholt die zurückgegebenen Räder fachkundig und verschafft ihnen so eine längere Lebensdauer. Das Geschäftsmodell ist damit Teil der Kreislaufwirtschaft, in der Ressourcen und Materialien so lange wie möglich genutzt werden, um Abfälle zu reduzieren. Von Laufrädern über Einstiegsräder mit Pedalen bis zu Cross-, City- und Mountainbikes bietet der Abo-Service immer das passende Rad für kleine und große Kinder.

©Bike Club

« Zurück zur Übersicht