Jetzt den Newsletter für die ganze Familie abonnieren!

Ihr wollt immer auf dem Laufenden sein, exklusive Informationen vorab erhalten und an den neuesten Gewinnspielen teilnehmen?
Kein Problem!

Anmeldung »
Anzeige

Im Trend: Sicherheitsberatung für ein kindersicheres Zuhause

"Die meisten Unfälle passieren im Haushalt." Laut der Bundesarbeitsgemeinschaft mehr Sicherheit für Kinder e. V. mussten 2016 fast 2 Millionen Verletzungen von Kindern ärztlich behandelt werden - allein in Deutschland. Dabei lassen sich zahlreiche Risikofaktoren bereits im Vorfeld ausschalten. Deshalb haben die Kindersicherheits-Experten von reer es sich zur Aufgabe gemacht, eine professionelle Sicherheitsberatung für Familien mit kleinen Kindern anzubieten. Ein Angebot, das in den USA und den Niederlanden längst zum festen Bestandteil der Säuglings-Phase avanciert ist, hierzulande aber erst vor Kurzem an Bekanntheit gewinnt und den wir Euch ans Herz legen wollen.

Manche Dinge gehen im Alltag unter

Logisch, dass Mütter und Väter sich manchmal gestresst fühlen, weil ihr Kind so emsig bei der Sache ist, wenn es darum geht, seine kleine Welt zu entdecken. Dabei Euer Kind jede Minute im Blick zu haben, kostet Kraft und Energie. Mal ganz abgesehen davon, dass sich auch die Hausarbeit nicht von allein erledigt. Und der (Teilzeit-)Job fordert ebenfalls seinen Tribut. Angesichts all der vielen Verpflichtungen, die Mütter und Väter haben, verwundert es nicht, dass man das Kleinkind nicht rund um die Uhr im Blick hat.

Wenn der Schreck in die Glieder fährt

Es gibt unendlich viele potenzielle Gefahrenquellen für kleine und größere Kinder im Haushalt. Von Reinigungsmitteln wie den beliebten (und hübsch aussehenden) Waschpulver-Caps und Pods geht Vergiftungsgefahr aus. Ein Stromschlag an einer ungesicherten Steckdose bringt Euer Kind auch in Lebensgefahr. Nicht auszudenken, gerade weil diese Unfälle vermeidbar wären, mit den richtigen Tipps und Helfern!

Das Kind "in Watte zu packen" ist ganz sicher nicht der Sinn der Sache, wenn es um Sicherheitsberatung für Kinder geht. Kleine Verletzungen und blaue Flecken gehören zum Aufwachsen dazu. Um aufzustehen und es noch einmal zu versuchen, muss man erst einmal gestolpert sein. Entscheidend ist, dass dies in einer Umgebung geschieht, in der das Kind sich ausprobieren kann, ohne gefährliche oder bleibende Verletzungen davon zu tragen. Wenn Euer Kind die Töpfe im Küchenschrank entdeckt, ist das unproblematisch. Wenn es allerdings die kunterbunte Schachtel mit den blauen und hellrosa Kügelchen im Küchenschrank entdeckt und sich zu spät herausstellt, dass es sich bei dem Inhalt keineswegs um Süßigkeiten, sondern um Waschpulver-Caps handelt, dann hilft nur die Gift-Notrufzentrale.

reer - Sicherheit und mehr

Natürlich machen sich viele Eltern auch schon vor der Geburt Gedanken, aber es gibt neben den Spülmaschinentabs noch zahlreiche weitere Gefahren – die uns in unserer Erwachsenenwelt gar nicht bewusst sind. Eine professionelle Beratung deckt diese auf und erspart außerdem die aufwändige Suche nach der richtigen Lösung.

Die persönliche Sicherheitsberatung besteht dabei aus 3 Phasen:

  1. Sensibilisierung für Unfallgefahren von Kindern.
  2. Klärung möglicher Gefahren in den eigenen vier Wänden.
  3. Aufzeigen von Sicherungs-Möglichkeiten.

Eine Sicherheitsberatung mit den Experten von reer macht in jedem Fall Sinn. Es geht dabei keineswegs darum, mit "erhobenem Zeigefinger" durch das Zuhause der interessierten Familien zu gehen und mögliche Schwachstellen in puncto Sicherheit aufzuzeigen. Die Sicherheitsberater sensibilisieren Eltern für aktuelle Unfallgefahren und zeigen auf, welche Bereiche der Wohnung durch überraschende Entwicklungssprünge der Kleinen noch zum Risiko werden können.
Im Mittelpunkt steht dabei natürlich, ein sicheres Umfeld zu schaffen, in dem das Kind sich dennoch entfalten kann. So profitieren nicht nur die Kleinen, sondern auch die Eltern haben einen entspannteren Alltag, weil sie das Kind auch mal für einen Moment aus den Augen lassen können.

Deshalb unser Rat: Nehmt Euch gern die Zeit für eine liebevolle Sicherheitsberatung - ganz individuell zugeschnitten auf die Belange und Gegebenheiten Eurer kleinen Familie. Schenkt Eurem Kind Liebe und Geborgenheit - mit Sicherheit.

Über reer

Seit fast 100 Jahren unterstützt die deutsche Traditionsmarke reer Familien bei ihren täglichen Herausforderungen. Mit den Sicherheitslösungen von reer können Eltern ohne großen Aufwand ein sicheres Lebensumfeld schaffen, in dem ihr Liebling groß werden und die Welt entdecken kann. Die vielen praktischen Helfer erleichtern Eltern den oft stressigen Alltag und sorgen für mehr Wohlbefinden in der ganzen Familie.

© reer

« Zurück zur Übersicht