Jetzt den Newsletter für die ganze Familie abonnieren!

Ihr wollt immer auf dem Laufenden sein, exklusive Informationen vorab erhalten und an den neuesten Gewinnspielen teilnehmen?
Kein Problem!

Anmeldung »
Anzeige

Jeden Tag ein Ferienabenteuer erleben – mit dem neuen Super-Ferien-Pass

Wenn am 24. Juni die Berliner Sommerferien beginnen, freuen sich die Kinder und Jugendlichen auf eine entspannte Zeit und hoffen, dass möglichst viele Freizeitangebote und -orte zum Ferienstart wieder ihre Türen öffnen. Gemeinsame Erlebnisse, Entspannung und Spaß kamen viel zu lange zu kurz. Und gerade die Sommerferien stehen für Erholung vom Alltag und für sommerlich leichtes Abtauchen in andere Welten. Der neue Super-Ferien-Pass bringt passend dazu viele Ideen und Impulse für eine kreative Feriengestaltung für die kommenden 100 Ferientage. Das 200 Seiten starke Taschenbuch bietet Berliner Kindern und Jugendlichen bis einschließlich 18 Jahre rund 180 attraktive Preisvorteile und 190 exklusive Verlosungen für täglichen Ferienspaß und Abenteuer.

Der eine für alles, was geht

Allerdings kommt auch der Super-Ferien-Pass nicht um Corona-Einschränkungen herum. Daher werden zu Beginn der Sommerferien eventuell noch nicht alle Angebote nutzbar sein. Mit zunehmender Besserung der Lage, können Kinder und Jugendliche aber immer mehr von den Preisvorteilen von 20 % bis 50 % und höher bei ihren sportlichen, kulturellen und kreativen Aktivitäten profitieren: Kostenlose Eintritte gibt es z.B. beim Zoo und dem Tierpark, dem Naturkundemuseum, dem Olympia-Glockenturm und dem 29. MondLichtFest im Freiluftkino Friedrichshain. Weitere Preisvorteile gibt beim Bowling, bei Kartbahnen, Kletterwelten, Trampolinparks und beim Minigolf. Auch bei Bootsfahrten, Museen und Sehenswürdigkeiten, Kinos, Koch- und Schauspielkursen, Planetarien und Sternwarten sowie Kreativangeboten gibt es satte Rabatte. Da wird der einmalige Einkaufspreis in Höhe von 9 Euro schnell zur echten Investition für tolle Ferien. Im Winter sind saisonale Angebote wie kostenloses Eislaufen oder ein kostenloser Besuch in der FEZ-Schwimmhalle möglich, denn der Super-Ferien-Pass gilt an fast 100 Ferientagen bis zum Ende der Osterferien 2022.
 

Zahlreiche Verlosungen zu kostenlosen Aktionen in allen Ferien

Exklusiv werden in allen Ferien kostenlose Plätze zu Workshops, Ausflügen und Tagesfahrten sowie Freikarten zu Kultur- und Sportevents verlost. Sie ergänzen das Sparpotential des Passes und ermöglichen zur Ferienzeit in der eigenen Stadt die volle Auswahl Ferien-Highlights.

Den Super-Ferien-Pass gibt es ab dem 7. Juni für nur 9 Euro u.a. in allen Berliner REWE-Märkten, vielen Berliner Bürgerämtern, dem FEZ-Berlin oder direkt im Büro des JugendKulturService (Obentrautstr. 55, 10963 Berlin-Kreuzberg). Auch über den Online-Shop des JKS kann der Pass versandkostenfrei bestellt werden.

Alle Informationen unter >> www.jugendkulturservice.de

Die Herausgabe des Super-Ferien-Passes erfolgt im Auftrag und mit finanzieller Unterstützung der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie. Der Super-Ferien-Pass wird präsentiert von der Berliner Morgenpost und freundlich unterstützt von REWE und den Berliner Bäder-Betrieben.

[Qelle Text / Bild: JugendKulturService Berlin]

« Zurück zur Übersicht