Anzeige

Krümelmucke

Krümelmucke – das ist Musik für die Kleinsten, die auch den Großen Spaß machen soll. Kleine Ohren brauchen Musik, die noch nicht zu überladen und kompliziert ist, an der es aber trotzdem viel zu entdecken gibt. Kleine Geschichten auf Ohrwurmniveau, Lieder zum Mitsingen, Zuhören und durchs Kinderzimmer tanzen, kurzum: Krümelmucke macht die Welt ein bisschen fröhlicher und bunter.

Krümelmucke

Als 2009 die erste „Krümelmucke“-CD erschien, erwies sie sich als wahrer Segen für viele Eltern – war die Musik doch unterhaltsam, liebevoll und anspruchsvoll zugleich. Musikkabarettistin Christiane Weber gelang es auf wunderbare Art und Weise, mit ihren Liedern Eltern und Kinder auch auf musikalischer Ebene zu vereinen. Die begeisterten und glücklichen Zuhörer waren sich einig: »Endlich eine Kinder-CD, die Spaß macht« – »Ohrwürmer, auch für Eltern« – »Die süßeste CD aller Zeiten« – »Mucke für Krümel und Kuchen«.

Mit „Krümelmucke“ gab es endlich etwas Frisches, worauf sich die Großen mit ihren Kleinen einigen konnten: Der „Repeat-Button“ durfte getrost gedrückt werden.

Nun endlich gibt es „Krümelmucke 2“ und damit viele wunderbare Songs über einen oft schlecht gelaunten Wal, eine Giraffe mit Halsschmerzen, in Toastern wohnende Drachen, einen kugelrund gesunden Hund namens Würstchen und vieles mehr, das die Herzen berührt. 14 phantasievolle und fantastische Lieder voll natürlichem Charme und mit einem wahnwitzigen Ideenreichtum, der zum Lachen und Mitsingen wie zum Nachdenken anregt. Ein wahres Kunststück, das der Trägerin des Deutschen Kleinkunstpreises 2007, Christiane Weber, damit erneut gelungen ist.

Die Kinderlieder-CD ist für Kinder ab 3 Jahren geeignet. Weitere Informationen: www.kruemelmucke.de