Anzeige

Ostern in der terra mineralia: Auf der Suche nach dem geheimen Mineraliencode

Vom 13. - 28. April 2019 geht es in der terra mineralia geheimnisvoll zu, denn die großen und kleinen Besucher begeben sich auf eine Schnitzeljagd durch die Mineralienausstellung der TU Bergakademie Freiberg.

In der gesamten Ausstellung sind 13 Osternester versteckt. Ihr bekommt Hinweise und Fragen zu verschiedenen Mineralen. Die Antworten ergeben am Ende einen geheimnisvollen Mineraliencode, der im Mitmach-Labor „Forschungsreise“ entschlüsselt wird. Dort geben die Mädchen und Jungen ihren Code in einen Mineralien-Generator. Ist er richtig, „spuckt“ der Automat ein echtes Mineral aus. 

Diese Minerale können die Kinder im Anschluss selbst bestimmen. Wie ein richtiger Mineraloge untersuchen sie dabei die verschiedenen Eigenschaften wie Farbe, Strichfarbe, Bruch, Glanz und vieles mehr. Die Studierenden der TU Bergakademie Freiberg stehen ihnen helfend zur Seite, bis des Rätsels Lösung gefunden ist. Natürlich darf das selbst bestimmte Mineral am Ende mit nach Hause genommen werden.

Das Osterferienprogramm der terra mineralia „Auf der Suche nach dem geheimen Mineraliencode …“ findet vom 13. - 28. April 2019 täglich von 10-17 Uhr statt. Für den Besuch sollte man ca. 90 Minuten einplanen. Der Beginn ist zu jeder Uhrzeit möglich. Der letzte Durchlauf beginnt spätestens um 15:30 Uhr. Kinder- und Hortgruppen werden gebeten, sich für das Ferienprogramm anzumelden. Weitere Informationen erteilt die Infotheke der terra mineralia unter der Telefonnummer 03731 394654 oder per E-Mail unter fuehrungen@terra-mineralia.de.

Wichtige Informationen auf einen Blick: 

  • Zeitraum: 13. - 28. April 2019, täglich von 10 -17 Uhr
  • Dauer: ca. 90 Minuten
  • Letzter Beginn: 15:30 Uhr
  • Teilnahme: für Familien mit Kindern jederzeit und ohne Anmeldung
  • Kinder- und Hortgruppen mit Voranmeldung
  • Alter: ab 8 Jahre (jüngere Kinder brauchen die Hilfe ihrer Eltern beim Lesen und Schreiben)
  • Eintrittspreise: Erwachsene 10 Euro, Kinder 5 Euro, Familienkarte 22 Euro


TU Bergakademie Freiberg
Ausstellung terra mineralia
Schloss Freudenstein
Schloßplatz 4
09599 Freiberg
www.terra-mineralia.de
 

© Terra Mineralia

« Zurück zur Übersicht