Pettersson und Findus 3 – Findus zieht um

Das Gespann Pettersson und Findus geht in die 3. Runde. Der lebhafte Kater Findus mischt das Leben des alten Mann Pettersson ganz schön auf. Mit frischer Energie kam der dritte Teil der Realfilmadaption von Regisseur Ali Samadi Ahadi am 13. September deutschlandweit in die Kinos.

Findus hüpft Tag und Nacht auf seiner neuen Matratze herum, Pettersson möchte aber seine Ruhe haben. Die rettende Idee: Er baut Findus ein eigenes Haus nebenan bzw. richtet das Klohäuschen für ihn ein, wo sich der Kater nach Herzenslust austoben kann, ohne ihn zu stören. Doch Findus gefällt es so gut in seinem neuen Haus, dass er kaum mehr bei Pettersson vorbeischaut. Da fühlt sich Pettersson sehr allein. Ob und wie die beiden Freunde wieder zu einander finden könnt ihr in der dritten Realfilmadaption nach den erfolgreichen Kinderbüchern vom Schweden Sven Nordqvist sehen. Bisherige Kinobesucher sehen in dem Kinderfilm einen abwechslungsreichen Spaß, der durch Herz und Hirn überzeugt und Besuchern berührend nahebringt, wie Loslassen funktioniert. Einen Vorgeschmack auf das Abenteuer von Pettersson und Findus könnt ihr hier sehen.

 

Filmstart: 13. September 2018 
Laufzeit: 82 Minuten
Genre: Familienfilm, Komödie, Abenteuer 
FSK 0

© Wild-BunchCentral-Film