Anzeige

Ravensburger "memory® Das Brettspiel – Die Entdecker"

Den beliebten Klassiker gibt es jetzt auch als Brettspiel.

Durch Merkuria ist ein stürmischer Wind gefegt und hat im Fluss, im Wald, im Gebirge und auf dem Feld alles durcheinander gewirbelt. Nun ist es an den Spielern, möglichst viele gleiche Kartenpaare mit Tieren, Pflanzen und Gegenständen zu finden und an den richtigen Ort zurückzubringen, zum Beispiel den Fisch in den Fluss und den Hasen in den Wald.

Für richtig abgelegte Plättchen gibt es als Belohnung Baumstammteile. Ist das letzte Kartenpärchen gefunden, endet das Spiel. Wer jetzt den größten Baum vor sich liegen hat, gewinnt.

Für 2 bis 4 Spieler, ab 7 Jahren, von Wolfang Kramer und Michael Kiesling, ca. 24 Euro,

Erscheinungstermin: Februar 2016

 

Ravensburger ist führender Anbieter von Puzzles, Spielen und Beschäftigungsprodukten in Europa und Marktführer bei Kinder- und Jugendbüchern im deutschsprachigen Raum. Das blaue Dreieck zählt zu den renommiertesten Markenzeichen in Deutschland. Das Programm umfasst rund 8.000 verschiedene Produkte (inkl. aller landesspezifischer Ausgaben), die weltweit verkauft werden. 86 % seiner Spielwaren fertigt Ravensburger in eigenen Werken. 1.838 Mitarbeiter erwirtschafteten 2014 einen Umsatz von 373 Millionen Euro.

Bilder: © Ravensburger