Jetzt den Newsletter für die ganze Familie abonnieren!

Ihr wollt immer auf dem Laufenden sein, exklusive Informationen vorab erhalten und an den neuesten Gewinnspielen teilnehmen?
Kein Problem!

Anmeldung »
Anzeige

Veranstaltungen in Chemnitz im Frühjahr 2022

Wir haben ein paar tolle Veranstaltungstipps im Raum Chemnitz für euch und eure Kids zusammengestellt.

Veranstaltungen für Kinder

Chemnitzer Modellbahntage
Sa., 26.2., So., 27.2, MESSE
Sa. 10:00 - 18:00 Uhr, So. 10 – 17 Uhr Halle 1

Als passionierter Modellbahnfan sollten Sie sich die Chemnitzer Modellbahntage nicht entgehen lassen. Lassen Sie sich auf der Modellbahnmesse von den vielen Ideen rund um das interessante und abwechslungsreiche Hobby Modelleisenbahn faszinieren. Das Angebotsprofil der Modellbahntage Chemnitz bietet Ihnen jede Menge Modellbahnzubehör und entsprechende Modellbahnmaterialien, Modellbahnen, Funktions- und Standmodelle, komplette Anlagen in verschiedenen Spurweiten, sowie auch Modellautos. Außerdem sind verschiedene regionale und überregionale Vereine und Modellbahnclubs vor Ort, die sich mit Modelleisenbahnanlagen präsentieren. Die Chemnitzer Modellbahntage sind damit eine interessante Plattform für Hobbyeisenbahner und Freunde der kleinen Eisenbahn.

Rotkäppchen
So., 6.3., WASSERSCHLOSS
15:00 Uhr, Bürgersaal

Puppentheater mit dem Marionettentheater Dombrowsky für Erwachsene und Kinder ab 5 Jahren
Es war einmal ein kleines Mädchen, das bekam von seiner Großmutter ein rotes Käppchen geschenkt. Und weil es ihm so gut gefiel, wollte es das Käppchen nimmer absetzen und ward daraufhin "Rotkäppchen " genannt. Eines Tages bekam es von der Mutter Kuchen und Wein, den sollte es zur Großmutter, die fernab vom Dorf im Walde in einem kleinen Häuschen wohnte, hintragen. Frohgemut machte sich Rotkäppchen auf den Weg, doch da begegnete ihr ein seltsames Tier, der Wolf. Der war sehr nett und freundlich, schickte das Mädchen gar in den Wald hinein einen Strauß Blumen für die Großmutter zu pflücken.
Doch das war nur eine List des Wolfes. Durch den gewonnenen Vorsprung konnte er die Großmutter überwältigen und sich selbst an ihrer Stelle ins Bett legen, um Rotkäppchen zu erwarten. Inzwischen hatte der Förster erfahren, dass man den Wolf im Walde gesehen hatte. Kasper und der Holzfäller Veit zogen in den Wald, um den Wolf zu fangen. Doch Rotkäppchen wusste nichts von der Gefahr und geriet in die Fänge des Wolfes. Zum Glück kommt der Förster zur rechten Zeit. Er kann Rotkäppchen und die Großmutter befreien und der Wolf kann seiner Strafe nicht entfliehen. Auf diesen Schrecken ist ein Stück Kuchen und ein Schluck vom Wein gerade das Richtige.

Chemnitzer Frühling
Fr. 11.3. – So. 13.3., MESSE
10:00 – 18:00 Uhr, Halle 1 und 2, Freigelände

Neben der grünen Oase in Halle 1 mit zahlreichen Produkten, Tipps und Tricks für Garton, Balkon oder Terrasse, erwartet insbesondere die kleinen Besucher ein breites Unterhaltungsangebot. Ob tierisch gut drauf mit Kaninchen, Alpakas oder den kleinsten Küken; künstlerisch aktiv mit Keramik oder Osterdekorationen; sportlich unterhaltsam mit Gartenbahnfahren, Luftkissenspringen oder Karussellfahren: für Kinder und Familien bietet der Chemnitzer Frühling ein buntes Programm.
Auch im Gärtnern können sich die Kleinen üben: Der erfahrene Kakteenzüchter Jürgen Erfurth steht nicht nur mit sehr seltenen winterharten Kakteen und Zimmerkakteen an seinem Stand, sondern bietet Kindern die Möglichkeit, ihren eigenen kleinen Kaktus zu pflanzen. Schriftliche Pflegehinweise gibt es noch dazu, damit der kleine Stachelfreund wächst und gedeiht.
In Halle 2 präsentiert sich ein lebensgetreuer Bauernhof. Hier wird gezeigt wie regionale Produkte erzeugt werden und mit Tieren umgegangen wird. Zudem wird es verschiedene Mitmachangebote für Groß und Klein geben, bei denen neben handwerklichem auch spielerisches Können gefragt ist.
Neu: 2022 wird ein großer Streichel-Mini-Zoo im Freigelände des Messegeländes sein!

Der Traumzauberbaum und das blaue Ypsilon
So., 10.4., CARLOWITZ
14:00 Uhr, Carlowitz-Saal

Das Familienmusical von Monika Erhardt und Reinhard Lakomy
Der Traumzauberbaum hat ein ganz besonderes Traumblatt wachsen lassen, eins mit einem blauen Ypsilon darauf, ein Buchstabe! Die beiden Waldgeister Moosmutzel und Waldwuffel kennen ja schon einige Buchstaben, aber ein Ypsilon? Gibt es überhaupt Wörter mit einem Ypsilon? Keine wichtigen, oder? Anstimmen kann man das Traumblatt ja mal. Da springt das Ypsi heraus, singt und tanzt, denn heute ist es endlich einmal wichtig. Die uralte Buchstabenhexe Alrune ist donnergewaltig wütend. Das Ypsilon soll sofort zurück ins Lexikon. Auf einmal ist das Ypsi verschwunden. Wo ist es hin? Der Traumzauberbaum schickt seine Waldgeister und die Kinder auf eine abenteuerliche Reise, um es zurück zu holen. Denn was soll sonst werden aus den Geschichtenliedern und den Märchen, wenn da einfach ein Buchstabe fehlt? Ob es gelingt, das Ypsi zurückzuholen?

Puppentheater „Hänsel und Gretel“
So., 17.4., WASSERSCHLOSS
11:00 Uhr und 15:00 Uhr, Bürgersaal

Mit dem Figurentheater Cornelia Fritzsche, für Kinder ab 4 Jahren
Wer kennt sie nicht, die Geschichte von Hänsel und Gretel, deren Eltern so arm geworden sind, dass sie ihre Kinder aus lauter Verzweiflung in den Wald schicken und sie somit ihrem Schicksal überlassen. Aber Hänsel wäre nicht Hänsel und Gretel nicht Gretel, wenn sie nicht einen Ausweg aus ihrer schlimmen Lage fänden. Und sei es nur ein Häuschen von Pfefferkuchen fein... da hätte man sein Leben lang genug zu essen - aber wer mag der Herr denn von diesem Häuschen sein? Das ist in diesem Fall eine böse Hexe und böse Hexen lassen bekanntlich nicht mit sich spaßen.
Das diese Geschichte letztendlich gut ausgeht, weil die Kinder trotz aller Not auf eine gute Idee kommen und gute Ideen entstehen oft aus der Not heraus - das erzählt Euch diese spannende Geschichte.

EGGtive – Ostern aktiv im Wasserschloß
So., 17.4. / 18.4., WASSERSCHLOSS
11:00 Uhr – 18:00 Uhr, Schlosshof

Im Wasserschloß Klaffenbach ist zum Ostersonntag und –montag Bewegung angesagt, wenn das bunte und aktive Oster-Highlight „EGGtive“ für Familien auf dem Programm steht.
Geocaching-Freunde können sich wieder auf die GPS-gestützte Ostereierschatzsuche, das sogenannte „Eier-Caching“, freuen, die auf zwei Routen für Anfänger und Fortgeschrittene rund um das Schloss-Ensemble durchgeführt werden kann. Ergänzt wird das Angebot mit vielen weitere Outdoor-Attraktionen und sowie einem bunten kulturellen Programm.

Puppentheater „Der Fischer und seine Frau“
So., 8.05., WASSERSCHLOSS
15:00 Uhr, Bürgersaal

mit dem Puppentheater Böhmel
Der Fischer fängt einen verzauberten Fisch, der der Fischersfrau alle Wünsche erfüllt, bis die Gier jede Grenze überschreitet und am Ende beide wieder in ihrem alten Pißpott sitzen.
Wie hätten sich der Fischer und seine Frau verhalten sollen?
Soll ich nach allem greifen, was mir angeboten wird?
Was ist angemessen, was übersteigt meine Möglichkeiten?
Verderben Armut oder Reichtum den Charakter?
Was würdest du mit einem Lottogewinn anfangen?
Wie weit geht Verantwortung für den Partner?
In der Inszenierung wird solchen Fragen nachgegangen. Drama, Komödie, Objekte, Menschen und Figuren setzen sich zu einem ungewöhnlichen Bild zusammen.

5. Hutfestival – Das Festival der Straßenkunst
Fr., 27. – 29.05., INNENSTADT

Die Chemnitzer Innenstadt verwandelt sich zum 5. Mal in eine große Open Air Bühne und zeigt die unterschiedlichen Facetten der Straßenkunst in ihrer schönsten Form. Ganze drei Tage erobern Musiker, Jongleure, Artisten, Clowns und Performance-Künstler wieder die Chemnitzer City und sorgen auf den Bühnenflächen für strahlende Kinderaugen und lächelnde Gesichter.
Das Festival lebt von Überraschungen, vom Staunen und Träumen und von Magie. Man flaniert durch die Gassen und über die Marktplätze und entdeckt an jeder Ecke Witziges, Unterhaltsames, Berührendes.

Ausstellungen

Bürgerliche Welt in Klein
21.11.2021 – 3.7.2022, WASSERSCHLOSS
Di-So, Feiertag 11:00 – 17:00 Uhr

Puppen und Puppenstuben, 1820 bis 1920 aus der Sammlung von Anne Kamratowski
Die Ausstellung gibt Einblicke in das bürgerliche Leben zwischen 1820 und 1920 in Form von Puppen und Puppenstuben aus der Sammlung von Anne Kamratowski.
Die liebevoll zusammengetragenen Stücke von der Berliner Sammlerin Anne Kamratowski, lassen den Zeitgeist vom Biedermeier bis in die Zwanziger Jahre hinein erspüren. Bei den Ausstellungsstücken handelt es sich sowohl um Unikate als auch um Beispiele der Serienfertigung der damals weltführenden deutschen Spielzeugindustrie.
Die Bekleidung der Puppen eröffnet einen Blick auf die Mode der damaligen Zeit; die eingerichteten Stuben, Küchen und Läden sind Miniaturausgaben der originalen Einrichtungen und Ausstattungen, wie sie so heute kaum noch zu finden sind.

- Änderungen vorbehalten -

Ihr Ansprechpartner für den Kartenvorverkauf & Webshop
C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH
Ticket-Service
Theaterstraße 3 | 09111 Chemnitz
E-Mail: [email protected]
Info-Hotline: +49 (0)371 4508-722

dienstags bis freitags 11 - 15 Uhr

Gutscheine der C³ werden auch in der Vorverkaufsstelle City Ticket, in der Hartmannstraße 2A in Chemnitz eingelöst. Sie erreichen diese Vorverkaufsstelle unter der Rufnummer: 0371 6945702.

Wir haben uns aus dem Ladengeschäft MARKT 1 zurückgezogen. Sie erreichen uns per Telefon oder E-Mail. Des Weiteren gibt es die Möglichkeit, Tickets an allen bekannten Eventim-Vorverkaufsstellen zu kaufen, u.a. am Tresen des Wasserschlosses Klaffenbach während der Öffnungszeiten sowie in den Vorverkaufsstellen der Theater Chemnitz, City Ticket oder Freie-Presse-Shops zu kaufen.

© C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH

« Zurück zur Übersicht