Freizeitbäder in Mecklenburg Vorpommern

"Einfach schwimmen, einfach schwimmen..." na, habt ihr einen Ohrwurm? Findet Nemo lässt grüßen! Oder war es doch die vergessliche Dory? Eins ist sicher - mit dieser tollen und umfangreichen Übersicht werdet ihr kein einziges Freizeitbad oder Erlebnisbad mehr vergessen.

Mecklenburg-Vorpommern bietet euch sehr viele unterschiedliche Bäder, aus welchen ihr wählen könnt, um mit eurer gesamten Familie einen schönen und spannenden Tag erleben zu können. Egal, ob ihr Action habt und euch den ganzen Tag bewegen und sehr viel Spaß haben wollt, oder ob ihr es bevorzugt euch etwas zu entspannen und am Beckenrand zu liegen, während eure Kinder in einem der Becken spielen - bei der großen und umfangreichen Auswahl werdet ihr auf jeden Fall fündig werden und könnt euch in das Bad begeben, welches euren Wünschen und Anforderungen voll und ganz gerecht wird. Freut euch auf jeden Fall auf einen erlebnisreichen, zu derselben Zeit aber auch entspannenden und schönen, unvergesslichen Tag als Familie. Ihr werdet euch noch lange und vor allem gerne an das Erlebnis zurückerinnern können. 

Warum eigentlich so viele Bäder 

Dass ihr ein so großes Angebot an vielen Bädern erhalten, liegt unter anderem an der Tatsache, dass es sich bei dem Bundesland Mecklenburg-Vorpommern um das Bundesland der Urlauber schlechthin handelt und ihr somit immer voll auf eure Kosten kommen werdet. Wenn ihr es nicht darauf anleget, werdet ihr euch nicht nur eine Sekunde langweilen, wenn ihr dem beliebten Bundesland einen Besuch abstatten. Ist das Meer noch zu kalt? Wollt ihr ein bisschen Abwechslung? Dann nichts wie auf ins Schwimmbad. Dabei habt ihr nicht nur die Wahl aus sehr vielen unterschiedlichen Bädern, sondern vor allem aus den Bädern im Freien und auch den Bädern im Inneren. So könnt ihr euch sowohl im Sommer, als auch im Winter auf einen schönen, spannenden und umfangreichen, unvergesslichen Badespaß in den Bädern des schönen Bundeslandes freuen. Freizeit- und Erlebnisbäder an der Küste und im Binnenland bieten euch somit das ganze Jahr über hinweg Badesaison. Euch erwarten zahlreiche, wunderschöne und spannende Freizeit- und Erlebnisbäder mit modernen und vor allem fantasievollen Anlagen und abwechslungsreichen Badelandschaften. Taucht, im wahrsten Sinne des Wortes, vom stressigen und chaotischen Alltag ab und lasst euch all euren Stress, eure Gedanken und Sorgen einmal ziehen, bzw. schwimmen. Ihr könnt für euch und für eure Familie dabei individuell entscheiden, ob ihr euch lieber in ein actionreiches Bad begeben wollt, in welchem eure Kinder und auch ihr auf Sprungtürmen den Mut testen könnt oder in Wellenbecken hin und her treiben könnt und auch auf unterschiedlichen Rutschen sehr viel Spaß erleben dürft oder, ob ihr es lieber etwas ruhiger mögt. In einigen Bädern lassen Wildwasserkanäle den Adrenalinspiegel der Kinder erheblich steigen lassen und auch euch, als Erwachsene, werden dort auf jeden Fall auf Ihre Kosten kommen. 


Nicht nur Süßwasser wird in den Bädern in Mecklenburg-Vorpommern genutzt, um die Becken in den Schwimmbädern zu füllen. In einigen Becken trefft ihr auch auf Salzwasser und könnt sogar durch schöne und große Glasfronten auf die Ostsee schauen. Einige Standorte hingegen bieten euch ein schönes Außenbecken, in welchem ihr euch die frische und sanfte Brise der Ostsee um die Nase wehen lassen und diese genießen können. 
Neben dem Spaß, welchen ihr in den Bädern genießen können, haben die Bäder mitunter auch einen Lerneffekt. Zeigt euren Kindern zum Beispiel anhand eines sogenannten Strömungskanals, wie stark das Wasser ist, in dem ihr euch, zusammen mit euren Kindern, von diesem Treiben lasst. Versucht auch gegen den Strom zu schwimmen und ihr und eure Kinder merken somit am eigenen Leib, wie stark das Wasser ist und wie gefährlich dieses werden kann. Aber auch für die kleinen Kinder ist in den vielen unterschiedlichen Bädern immer etwas spannendes und schönes dabei. Ihr könnt euch mit euren Kleinsten nicht nur auf eine Liege legen und dort entspannen, sondern euch mit diesen auch in ein Kinderbecken begeben, in welchem die kleinen Nixen gut und unbeschwert plantschen können. In anderen Bädern wiederum, dürft ihr euch in einigen Fällen auf spannende und vor allem erlebnisreiche Kinder-Schwimmkurse und Familientage freuen. 
Zu guter Letzt seid ihr von dem Wetter unabhängig und könnt somit auch an nassen und kalten Tagen den Spaß im Wasser genießen und mit einer schönen und unvergesslichen Erinnerung den Tag beenden. 


Aquadrom Graal-Müritz

Bei diesem Schwimmbad, in welches ihr euch mit euren Kindern begeben könnt, handelt es sich nicht um ein Schwimmbad mit Süßwasser, sondern ihr begebt euch in Salzwasser. Um genau zu sein, handelt es sich bei dem Wasser, in welches ihr euch in diesem Schwimmbad begebt, um echtes Meerwasser. Der Unterschied zu dem Wasser in der Ostsee besteht jedoch in der Tatsache, dass das Wasser in den Becken wohltemperiert ist und ihr euch somit nicht in das eiskalte Nass des großen und weiten Meeres begeben müsst. In dem Schwimmbad selbst dürft ihr euch auf eine schöne und umfangreiche Wellness- und Saunalandschaft freuen. In diesem könnt ihr euch so richtig entspannen und die Seele einmal baumeln lassen. Wenn ihr euch eher sportlich betätigen wollt, könnt ihr euch in die Sporthallen begeben, welche auch ihren Platz in dem Aquadrom haben. Abgerundet wird das Angebot für die Sportbegeisterten, durch das schöne und vor allem sehr gut ausgestattete Fitness-Studio, in welches ihr euch begeben könnt. Da der Sport, aber auch die Entspannung in an der Meeresluft für sehr viel Hunger sorgen können, kommt auch euer leibliches Wohl nicht zu kurz. Freut euch auf das Bistro und das "Aqua - Das Restaurant", in welcher ihr mit frischer und leckerer Küche versorgt werdet. 


Die Bernsteintherme

In diesem Bad, in welches ihr euch ebenfalls mit eurer gesamten Familie begeben könnt, habt ihr die Wahl aus unterschiedlichen Arten des Wassers. Denn in der Bernsteintherme könnt ihr aus zwei unterschiedlichen Hauptbereichen wählen. Auf der einen Seite könnt ihr auch hier das salzige Wasser der Ostsee in einer schönen und angenehmen Temperatur genießen und auf der anderen Seite, in dem anderen Hauptbereich des Schwimmbads, könnt ihr auf das Thermalbad freuen. Das Meerwasserbad ist dabei der Bereich des Schwimmbads, welcher am besten ausgestattet ist und für etwas mehr Spannung und Spaß sorgt. Denn zu dem Bereich mit dem Meerwasser aus der Ostsee gehört unter anderem ein Sportbecken, in welchem ihr euch sportlich betätigen könnt. Aber auch ein Nichtschwimmerbecken und ein schönes und vor allem ruhiges Kinderbecken gehören zu diesem Bereich dazu. Abgerundet wird das Angebot in dem Bereich der Meerwasserbecken durch ein sehr schönes und spannendes, actionreiches Strömungsbecken, in welchem ihr euch strömen und treiben lassen könnt. 


Bodden-Therme

Seid ihr auf der Suche nach einem echten und wahrhaftigen Paradies für Groß und für Klein? Dann solltet ihr nicht warten und der Bodden-Therme auf jeden Fall einen Besuch abstatten. Denn bei dieser Therme handelt es sich um eine Therme für die gesamte Familie, in welcher Ihr als Familie einen sehr schönen und spannenden Tag erleben könnt. Das Angebot, welches ihr in dieser Bodden-Therme in Anspruch nehmen könnt, gestaltet sich in dieser als äußerst familienfreundlich. In diesem Freizeit- und Erlebnisbad kommt ihr als Familie auf jeden Fall auf eure Kosten und jeder Wunsch und auch jedes Bedürfnis wird in diesem erfüllt. Ihr dürft euch dort nicht nur auf Spaß und Erholung, sondern auch auf eine sportliche Betätigung freuen. Für diese Zweck könnt ihr eure Bahnen auf dem 25 Meter Sportbecken ziehen und euch danach zur Entspannung in das schöne und erholsame Wellenbecken begeben. Für Spaß und Spannung in diesem Bad sorgen hingegen nicht nur der bereits erwähnte, kräftige und spannende Strömungskanal, sondern auch eine schöne und actionreiche Rutsche, auf welcher nicht nur eure Kinder Spaß haben werden, und eine Sprunganlage. Für euch und euer Baby wird auch in der Bodde-Therme das Richtige geboten. Zusammen mit eurem Baby könnt ihr euch in dieser in das schöne und warme Babybecken. begeben. 
Ein weiterer Teil in dieser Therme ist die Saunalandschaft, in welcher "Erholung" groß geschrieben wird. Dort dürfen ihr euch auf sehr viele unterschiedliche Saunen und auch Außenbecken, sowie einen schönen und vor allem entspannenden Whirlpool freuen. Mögt ihr es gerne oben ohne? Dann dürft ihr euch auch auf eine FKK-Liegewiese freuen. Wollt ihr es so richtig gut gehen lassen? Dann ist auch das umfangreiche Massageangebot in der Bodden-Therme genau das richtige für euch. Abgerundet wird der perfekte Tag in der Therme durch die lecker und frische Gastronomie.


Freizeitbad Greifswald

Als Familie mit Kindern legt ihr einen sehr großen Wert auf die Familienfreundlichkeit der Anlagen, in welche ihr euch begeben könnt. Genau diese und auch eine sehr große und umfangreiche, schöne und äußerst ansprechende Badelandschaft erhaltet ihr in dem umfangreichen und spannenden Freizeitbad Greifswald. In diesem werdet ihr als gesamte Familie, mit dem großen und vielseitigen Angebot, auf jeden Fall auf eure Kosten kommen und sehr viel Spaß haben. 


HanseDom Stralsund

Freut euch auf einen schönen und vor allem spaßigen und actionreichen Badespaß das gesamte Jahr über. Diesen erhaltet ihr unter anderem in dem HanseDom Stralsund. Doch nicht nur der Badespaß wird euch dort bei den vielen unterschiedlichen Becken garantiert, sondern ihr dürft euch auf sehr viel Spaß und Action in den vielen unterschiedlichen Bereichen freuen. So können eure Kinder, aber auch ihr, auf den Rutschen rutschen, sich in den Wildwasserkanal begeben, sich in dem integrierten Wellenbad hin und her schaukeln lassen und den Wasserfall erkunden. Für die Kleinsten wird in diesem Freizeitbad selbstverständlich auch gedacht. Zusammen mit euren kleinen Kindern könnt ihr die SeesternchenOase erkunden. Abgerundet wird dieses schöne Angebot durch die entspannende Saunenwelt und die sinnliche Welt aus Wellness & Beauty.


MüritzTherme

Wart ihr schon einmal in der MüritzTherme Röbel? Dann wird es für euch aber allerhöchste Zeit. Denn bei dieser handelt es sich um eine Therme, welche in dem Einklang mit den naturgegebenen Vorzügen der Müritz steht. Wusstet ihr, dass die Müritz der größte Binnensee Deutschlands ist? Freut euch in dieser Therme auf ein umfangreiches, spannendes, erholsames und actionreiches Angebot. 


OstseeTherme Usedom

Wollt ihr in eine echte und wahrhaftige Ostseetherme begeben? Dann ist die OstseeTherme genau die Richtige für euch. In dieser dürft ihr euch auf einen umfangreichen und spannenden Wassergarten mit Wasserfall, sowie auch auf eine Minirutsche und auf viele wasserspeiende Tiere freuen, welche vor allem eure Kinder in ihren Bann ziehen werden. Aber auch für euer Wohl ist mit einer Sauna gesorgt und ihr dürft euch auf einen angenehmen Spaß bei zwischen 30 und 34°C freuen.


SPAworld Fleesensee

Der perfekte Mis aus Entspannung, Fitness, Wohlbefinden und Beauty erhaltet ihr in der SPAWorld Fleesensee. Ihr könnt sogar an einem breiten Angebot an Fitnesskursen teilnehmen und euch rundum verschönern lassen. 


Van der Valk Resort Linstow

Mitten in der schönen und freien, erholsamen und entspannenden Natur, befindet sich, nur einen Sprung von der Ostseeküste entfernt das Van der Valk Resort Linstow für den Badespaß für die ganze Familie.
 

« Zurück zur Übersicht