Ausstellung

Playmobil-Welten

Wann:
Sonntag, 07.07.2019 - 27.10.2019
12:00 Uhr - 17:00 Uhr
Einlass: 12:00 Uhr

außer montags

Wo:
DIE WEBEREI | Museum Oederan
Markt 6
09569 Oederan
Region:
Chemnitz
Altersklasse:
Kitakind
Grundschulkind
Schulkind
Jugendliche
Erwachsene
Drinnen/Draußen:
Drinnen
Preis:
3,00 €
Ermäßigt: 1,50 €
Veranstalter:
DIE WEBEREI | Museum Oederan
Telefon: 037292/27128

Sonderausstellung „Playmobil-Welten“ vom 07.07. bis 27.10.2019

Das Modellbau-Team aus Chemnitz zeigt vom 07.07. bis 27.10.2019 seine „Playmobil-Welten“.

Ferienzeit - Urlaubszeit - Reisezeit - Museumszeit

Wenn man eine Reise unternimmt kann man viel erzählen...... So sagt man.

Wir laden Sie zu einer Reise durch die Playmobilwelten ein.

Wir lassen uns dazu jetzt alle einmal auf 7,5 cm Playmobilfigurgröße schrumpfen, um mittendrin zu sein.

Wir können die Eisenbahn mit einer alten Dampflok nehmen, wir können wandern und klettern oder wir nehmen ein Boot und schippern übers Meer.

Wir können Urlaub auf den Bauernhof machen und jede Menge Tiere streicheln oder wir besuchen einen Reiterhof mit Reiterturnier.

Wir können auch in ferne Länder reisen, zum Beispiel nach Afrika und schauen uns wilde Tiere an. Auf eine Abenteuersafari im Dschungel können wir eine längst vergessene Ruine entdecken.

Wir können sogar eine Zeitreise unternehmen:

Wir besuchen die Steinzeitmenschen und entdecken ausgestorbene Tierarten wie den Säbelzahntiger oder das Mammut.

Wir beobachten Noah, wie er von jeder Tierart ein Paar auf seine Arche vor der großen Flut rettet.

Wir reisen zu den Wikingern, die schon große Erfahrungen im Boots- und Schiffbau hatten und selber schon sehr weit reisen konnten.

Wir staunen über Burgen mit Rittern in Europa und in Asien. Ritterspiele mit prächtig geschmückten Rittern und Pferden erfreuen sich großer Beliebtheit.

Wir treffen auf Piraten und ihre erbeuteten Schätze.

Wir reiten mit Kamelen durch die Wüste Ägyptens, bestaunen römische Wagenrennen und beobachten den Einmarsch des Pharaos.

Wir statten den Indianern Nordamerikas einen Besuch ab und staunen über deren Federschmuck und ihre bunten Tippies.

Wir schauen den Cowboys bei ihrem Viehtrieb zu und sind Zeuge bei friedlichen Verhandlungen zwischen Süd- und Nordstaatlern.

Wir spazieren in Europa  über einen Marktplatz um 1900 entlang einer alten Stadtmauer. Dieses Treiben findet sogar eine Gruppe asiatischer Touristen sehr amüsant.

Wir feiern mit Robin Hood feuchtfröhlich im grünen Sherwood Forest.

Zurück im Hier und Jetzt gehen wir ganz schnell an einer Schule vorbei, denn wir haben ja noch Ferien.

Wir bestaunen den Fuhrpark von Polizei und  Feuerwehr und schauen bei einer Baustelle vorbei.

Wir nehmen als Motortechnik-Begeisterte an einer Ralley teil.

Wir haben Hunger und  machen eine Brotzeit in einer Almhütte.

Im Hafen gibt es ein reges Treiben mit vielen Booten und zahlreichen großen Fischen.

Als Freizeitbeschäftigung treiben wir ein bißchen Wintersport, lassen uns verzaubern von der Zirkuswelt und wer sich gern verkleiden will, findet bestimmt ein schönes Themen-Outfit.

Im Hotel erwarten uns frisch gemachte Betten und wenn wir wollen, träumen wir uns ein wenig ins Reich der Fantasie.

Wir treffen auf Feen und Einhörner, auf Prinzessinnen und Märchenfiguren, auf Neptun und auf Meerjungfrauen.

Mutige Ritter kämpfen mit Drachen und sogar der Osterhase hat sich in dieser Ausstellung mit versteckt und kleine Mäuse, die gesucht werden wollen.

Text vom Modellbau-Team Chemnitz

Wir möchten bereits vor den Sommerferien zu einem Wettbewerb „Kreiert eure eigenen Playmobil-Welten“ aufrufen. Auf einer Grundfläche von 30 cm x 30 cm soll jeder die Möglichkeit haben, seine Welt entstehen zu lassen. Abgabetermin für die Sonderausstellung im Kleinen Gesellschaftsraum am 26./27.10.2019 soll die 43. Kalenderwoche sein.

Am 27.10.2019 findet ab 16.00 Uhr die öffentliche Auszählung und Prämierung nach einem Voting des Wochenendes statt.                           

Lädt

Karte wird geladen...