Anzeige

10 gute Gründe für einen Urlaub im Kinderhotel Oberjoch****

Beitrag von Tina Stengle
Wer ein perfektes All-Inclusive-Angebot im Familienurlaub sucht, wird im Kinderhotel Oberjoch**** in Bad Hindelang fündig.

Das 5-Smiley-Kinderhotel im Oberallgäu liefert 10 gute Argumente.

  1. Pro Woche 90 Stunden Kinderbetreuung: Im Übernachtungspreis sind täglich 13 Stunden Baby- und Kinderbetreuung durch 20 professionelle Coaches enthalten. Der Kids-Club organisiert fünf altersgerechte Gruppen – für Babys ab dem siebten Lebenstag bis zum 16-jährigen Teen.

  2. Spielparadies auf 2.000 m²: Im lichtdurchfluteten Kids-Club gibt es Spielstationen, einen Turnsaal, eine Softplayanlage sowie ein Kino und Theater mit täglichen Shows mit und für die Familie.

  3. Outdoor-Spielpark auf 5.000 m²: In der gesunden Höhenluft warten auf die kleinen Naturhelden eine Riesen-Hüpfburg, ein Abenteuer-Kletterwald, ein Waldfestplatz mit Indianer-Tipi und Grillstation, außerdem ein Minizoo mit Alpakas, Ponys, Esel, Hasen, Vögeln und Fischen sowie ein Ziegenturm für Bärli und Schwänli. Ab Pfingsten wird ein kreativer Wasserspielplatz den Erlebnisbereich um den spannenden Abenteuer-Kletterwald abrunden.

  4. Außergewöhnliche Freizeit-Ideen: zu den besonderen Hoteleinrichtungen zählen eine Gokartbahn, eine ganzjährig geöffnete Indoor-Eislauffläche und eine neue Familien-Bowlingbahn.

  5. Deutschlands längste Hotel-Wasserrutsche: Ganz in ihrem Element sind Kids beim „Planschen auf dem Bauernhof“ im eigenen Kinder-Erlebnisbad und auf der 128 Meter langen Reifen-Wasserrutsche.

  6. Wellness für alle Größen: Eltern entspannen in der Panorama-Bade- und Saunalandschaft mit Hallenbad, Infinity-Outdoor-Pool und Whirlpool, in vier Saunen, im Dampfbad, im Fernsicht-Ruheraum und auf dem windstillem Panorama-Sonnendeck. Für Kinder werden eigene Treatments angeboten.

  7. Aktivprogramm für Erwachsene: Sind die Kleinen gut betreut, kommen die Großen auf Touren. Beispielsweise beim Wandern, Biken und Klettern sowie beim Aktivprogramm mit Bauch-Beine-Po-Training, Theraband, Aqua-Zumba und im modern ausgestatteten Fitnessraum.

  8. Freie Fahrt im Oberallgäu mit Bad Hindelang PLUS: Bereits ab einer Übernachtung ist die Gästekarte Bad Hindelang PLUS inklusive. Mit ihr gilt freie Fahrt mit geöffneten Bergbahnen in die Wandergebiete Hindelang und Oberjoch sowie auf allen Buslinien im südlichen Oberallgäu und ins Tiroler Tannheimer Tal. Über 70 Freizeit-Partner im Oberallgäu gewähren Ermäßigungen.

  9. All-Inclusive-Schlemmerangebot von früh bis spät: Vom Frühstücks- über das Mittagsbüffet und die Nachmittags-Kuchenjause bis zu den täglich wechselnden Themenbüffets am Abend ist alles inklusive – auch alkoholfreie Getränke den ganzen Tag über.

  10. Wohnraum für jede Größe: Das Kinderhotel Oberjoch bietet 142 gemütliche Familien-Zimmer und Suiten – mit Größen von 28 bis 72 m². Neu sind 92 zum Großteil mit Kuschelecken ausgestatteten Familiensuiten. Für Großfamilien sind einige Suiten mit zwei Kinderzimmern und zwei Bädern ausgestattet.

    Weitere Informationen unter www.kinderhoteloberjoch.de

    Bilder: © Kinderhotel Oberjoch