Anzeige

Alexmenü: Die Ernährungspyramide

Die Ernährungspyramide ist ein einfaches System, das Orientierung für eine ausgewogene Ernährung im Alltag bietet. Die abgebildeten Lebensmittelgruppen nehmen den Platz ein, den sie auch in Ihrer täglichen Ernährung finden sollten.

Grundsätzlich ist kein Lebensmittel verboten – die Menge ist entscheidend. Eine gesunde Ernährung besteht immer aus einer Kombination der Nahrungsmittel im richtigen Verhältnis.

Stufe 1: Getränke
Wasser ist für den Menschen lebensnotwendig, daher bilden Getränke die Basis der Ernährungspyramide. Es ist wichtig, dass vor allem energiefreie oder energiearme Getränke, wie Wasser und ungesüßte Kräuter- und Früchtetees zu sich genommen werden.

Stufe 2: Gemüse und Obst
Bei Gemüse und Obst gibt es die einfache Faustregel: Drei Portionen Gemüse und zwei Portionen Obst am Tag. Obst und Gemüse liefern wertvolle Nährstoffe, wie Vitamine, Mineralstoffe und sekundäre Pflanzenstoffe.

Stufe 3: Getreideprodukte
Getreideprodukte und Kartoffeln sind wertvolle Kohlenhydratlieferanten, die lange satt machen. Die enthaltenen Ballaststoffe fördern die Darmgesundheit. Greifen Sie bei Nudeln, Reis & Co. bevorzugt zur Vollkornvariante.

Stufe 4: Milchprodukte, Fleisch, Fisch und Ei
Milchprodukte liefern dem Körper Calcium, das wichtig für die Knochengesundheit ist. Greifen Sie hierbei, aber auch bei Fleisch und Wurst auf fettarme Sorten zurück, da diese oft viele versteckte Fette enthalten. Fisch sollte wegen seiner gesundheitsfördernden Omega-3-Fettsäuren ein- bis zweimal pro Woche Bestandteil des Speiseplans sein.

Stufe 5: Öle und Fett
Öle und Fette liefern sogenannte einfach und mehrfach ungesättigten Fettsäuren. Diese sind für den Körper wichtig, da sie als Träger des fettlöslichen Vitamins E die Zellen schützen. Besonders gute Fettsäurezusammensetzungen haben z. B. Rapsöl, Olivenöl, Wallnussöl sowie Leinöl.

Stufe 6: Süßigkeiten & Co.  
Schokolade, Chips & Co nur in kleinen Mengen genießen.

Ausführlichere Informationen und eine kostenlose Abbildung zum Download finden Sie unter: www.alex-menue.de/aktuelles/die-ernaehrungspyramide

Über ALEXMENÜ 

Seit 1990 steht ALEXMENÜ für gesunde Ernährung in der Kindergarten- und Schulverpflegung, als auch in der Mittagsversorgung von Firmen und Privatpersonen. Mit Standort in Magdeburg-Rothensee beliefert das Familienunternehmen Einrichtungen in Sachsen-Anhalt und Niedersachsen. Mit seinen über 150 Mitarbeiter*innen gehört ALEXMENÜ im Bereich Gemeinschaftsverpflegung zu den marktführenden Unternehmen der Region.

© ALEXMENÜ GmbH & Co. KG

« Zurück zur Übersicht