Auflösung des Gewinnspiels Burg Schreckenstein

Ihr seid große Fans von Burg Schreckenstein und freut euch schon so richtig auf die neue DVD, um zu Hause die spannenden Abenteuer der Schreckies zu sehen? Dann macht mit und gewinnt!

 

Auflösung des Gewinnspiels

Vielen Dank an die zahlreichen Teilnehmer des Gewinnspiels. Die Burg heißt natürlich Schreckenstein.. Die beiden Gewinner können sich nun jeweils über ein Fanpaket freuen.

Die Gewinner sind:

- Nina B.
- Olaf L.

An alle anderen Teilnehmer: Bitte nicht traurig sein! Kribbelbunt.de hat noch viele weitere Gewinnspiele für euch! Schaut doch einfach mal nach.

BURG SCHRECKENSTEIN – ab dem 30. März auf DVD und Blu-ray!

Seit Generationen geht die beliebte Kinderbuchreihe „Schreckenstein“ von Hand zu Hand: Oliver Hassencamps spannende Geschichten aus dem Jungs-Internat wurden millionenfach verkauft. Die lang ersehnte Kinoadaption begeisterte mehr als 330.000 Zuschauer mit ihrer frischen und modernen Fassung der Kult-Romane aus den 70er Jahren. Ab dem 30. März 2017 treiben die „Schreckies“ nun endlich auch in den heimischen Wohnzimmern ihr buntes Unwesen.

Er soll aufs Internat. Die Nachricht trifft den elfjährigen Stephan (Maurizio Magno) wie ein Vorschlaghammer. Nicht nur, dass sich seine getrennt lebenden Eltern dauernd streiten, jetzt eröffnet ihm seine Mutter Melanie (Jana JEDi¥ESS Pallaske) auch noch, dass sie ihn auf ein Internat in die alte Burg Schreckenstein stecken wollen. Sie hoffen, dass sich so Stephans Noten verbessern. Doch die Schreckensteiner Jungs entpuppen sich keinesfalls als Streber. Ottokar (Benedict Glöckle), Mücke (Caspar Krzysch), Strehlau (Eloi Christ) und Dampfwalze (Chieloka Nwokolo) nehmen Stephan nach anfänglichen Differenzen in ihren Rittergeheimbund auf und dann geht der Internatsspaß erst richtig los!

Text und Bild: © Concolino