AUFLÖSUNG ZUM GEWINNSPIEL ZU RITTER ROST 2 – DAS SCHROTTKOMPLOTT (KINOSTART: 19. JANUAR 2017)

Ritter Rost und seine Freunde sind zurück! Zum Kinostart von RITTER ROST 2 – DAS SCHROTTKOMPLOTT verlosen wir gemeinsam mit Scout und der Commerzbank vier Schulranzen sowie je einen Gutschein über 20 Euro Startguthaben für das Scout-Schüler-Sparkonto.

Auflösung des Gewinnspiels

Vielen Dank an die zahlreichen Teilnehmer des Gewinnspiels. Das Königreich, in dem Ritter Rost lebt heißt natürlich Schrottland!

Die Gewinner können sich nun über einen Scout Schulranzen mit je einem Gutschein über 20 Euro Startguthaben für das Scout-Schüler-Sparkonto der Commerzbank freuen.

Die Gewinner sind:

Olga H. aus München

Ina G. aus Berlin

Claas N. aus Düsseldorf

Hubert A. aus Köln

An alle anderen Teilnehmer: Bitte nicht trauig sein! Kribbelbunt.de hat noch viele weitere Gewinnspiele für euch! Schaut doch einfach mal nach.

 

Ritter Rost 2 – Das Schrottkomplott, ab 19. Januar 2017 in 2D und 3D im Kino

Dumm gelaufen: Rosts großer Schaukampf zu Ehren der Ritter von Schrottland geht voll nach hinten los und stürzt das Königreich ins totale Chaos. Der König tobt und schickt die Ritter allesamt zum Teufel. Während Burgfräulein Bö arbeiten geht und der Drache Koks sich um den Haushalt kümmert, sitzt Ritter Rost allein im Keller und bläst Trübsal. Bis er dort auf Gespenst, den ehemaligen Assistenten seines Vaters, einer der größten Erfinder Schrottlands, trifft. Und Ritter Rost beschließt, die Arbeit seines Vaters zu vollenden… Wird es unser Held aus Blech schaffen, mithilfe seiner Erfindungen die Ehre seiner Freunde wieder herzustellen?

In RITTER ROST 2 – DAS SCHROTTKOMPLOTT sorgt eine hochkarätige Sprecherriege für einzigartige Unterhaltung für die ganze Familie: Christoph Maria Herbst übernimmt im zweiten Teil den Part von Ritter Rost, Jella Haase überzeugt als furchtloses Burgfräulein Bö, Dustin Semmelrogge spricht erneut den frechen Drachen Koks und auch Tom Gerhardt und Detlev Redinger sind wieder als Feuerzangenbrüder Brutus und Brenner mit dabei.

Die erfolgreiche Münchner Caligari Film- und Fernsehproduktions GmbH produzierte gemeinsam mit Universum Film und dem ZDF die Fortsetzung des spannenden Animationsabenteuers. Gefördert wurde das Projekt von DFFF, FFA, FFF Bayern, MFG Baden-Württemberg, MBB und der Film- und Medienstiftung NRW.


Bilder/Text: © Universum Film