Jetzt den Newsletter für die ganze Familie abonnieren!

Ihr wollt immer auf dem Laufenden sein, exklusive Informationen vorab erhalten und an den neuesten Gewinnspielen teilnehmen?
Kein Problem!

Anmeldung »

Baked Feta Pasta

Backed Feta Pasta - Ein absolutes Highlight aus dem Jahr 2021. Was sich auf der Social Media Plattform TikTok verbreitete wurde zu einem echten Netztrend. Ein superleckeres Tomaten-Feta-Pasta-Rezept, welches sehr schnell und einfach zubereitet ist und jedem schmeckt!
Baked Feta Pasta Rezept

Tomaten-Feta-Pasta Rezept

Nudeln, das Lieblingsessen so vieler Kinder und Erwachsener, ob mit ganz klassischer Tomatensoße, mit Bolognese, mit Cabonara oder einfach nur mit einem leckeren Pesto. Es gibt so viele Varianten Nudeln zu genießen, dass man schnell mal den Überblick verliert. Um sich nicht noch eine komplizierte Soße merken zu müssen, machen wir es heute mit diesem Tomaten-Feta-Pasta-Rezept mal ganz einfach. Noch dazu ist die leckere Baked Feta Pasta vegetarisch und kann nach Belieben abgewandelt werden.

Für 4 Portionen Baked Feta Pasta benötigt ihr:

  • 400 g Pasta nach Wahl
  • 400 g Cherrytomaten
  • 2 Packungen Fetakäse (auch vegan)
  • 2 - 4 Knoblauchzehen
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Basilikum (wer es mag)

Und so geht die Tomaten-Feta-Pasta:

  1. Ofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Die Tomaten waschen und in einer Auflaufform verteilen. Den Feta auspacken und in die Mitte der Auflaufform zwischen die Tomaten legen.
  3. Die Knoblauchzehen schälen, kleinhacken und auf die Tomaten und den Feta geben.
  4. Alles mit Olivenöl beträufeln und für ca. 20 Minuten in den Ofen damit, bis die Tomaten und der Fetakäse weich geworden sind.
  5. Während die Auflaufform im Ofen ist, die Nudeln zubereiten.
  6. Wenn die Tomaten und der Feta weich sind, alles einmal durchmischen und optional mit Basilikum garnieren.
  7. Dann kann die Baked-Feta-Pasta serviert werden.
« Zurück zur Übersicht