Jetzt den Newsletter für die ganze Familie abonnieren!

Ihr wollt immer auf dem Laufenden sein, exklusive Informationen vorab erhalten und an den neuesten Gewinnspielen teilnehmen?
Kein Problem!

Anmeldung »

Basteln mit Holzstäbchen - Tiere

Mit ein paar Holzstäbchen aus dem Bastelladen oder übrig gebliebenen Eisstielen lassen sich ruckzuck die verschiedensten Tiere basteln. Wir zeigen euch Schritt für Schritt, wie ihr beim Basteln mit Holzstäbchen Tiere machen könnt. Dafür benötigt es nicht viel an Material- oder Zeitaufwand.
Basteln mit Holzstäbchen - Tiere

Bastelideen mit Holzstäbchen - Tiere basteln

Für unsere Bastelideen mit Holzstäbchen für lustige Tiere benötigt ihr nur wenige Bastelsachen, die ihr garantiert schon zuhause habt. Aus diesen lassen sich die verschiedensten Tiere basteln, wie zum Beispiel Tiger, Krebse, Schmetterlinge, usw. Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Überlegt euch, welche Tiere ihr noch aus den Holzstäbchen basteln könnt. Ihr müsst lediglich die Holzstäbchen anmalen, zusammenkleben und die restlichen Details aus weiteren Bastelsachen, wie z. B. Tonpapier, hinzufügen. So einfach entstehen beim Basteln mit Holzstäbchen Tiere.

 

Basteln mit Holzstäbchen - Krebs

Krebs Bastelidee mit Holzstäbchen - ihr benötigt:

  • 3 Eisstiele bzw. Holzstäbchen
  • rotes Tonpapier
  • rote Acrylfarbe
  • Wackelaugen
  • Schere
  • Kleber

Krebs basteln mit Holzstäbchen - so geht's:

1. Die Holzstäbchen rot anmalen, gut trocknen lassen und zu einem Dreieck zusammenkleben.

2. Ein Dreieck aus rotem Tonpapier ausschneiden und die Holzstäbchen drauf kleben.

3. Schneidet die Augen, Beine und Scheren des Krebses aus rotem Tonpapier aus. 

4. Befestigt diese an der Unterseite der zusammengeklebten Holzstäbchen. Zum Schluss die Wackelaugen ankleben.

Bastelideen mit Holzstäbchen - Küken

Küken basteln mit Holzstäbchen - ihr benötigt:

  • 3 Holzstäbchen bzw. Eisstiele
  • gelbe Acrylfarbe
  • gelbes & orangenes Tonpapier
  • orangenen Filzstift
  • Wackelaugen
  • Schere
  • Kleber

Küken Bastelidee mit Holzstäbchen - so geht's:

1. Schneidet einen Kreis, Flügel und die Beine des Kükens aus Tonpapier aus. Malt den Schnabel mit orangenem Filzstift auf den Kreis und klebt die Wackelaugen an.

2. Holzstäbchen gelb anmalen und zu einem Dreieck zusammenkleben. 

3. Dreieck aus gelben Tonpapier ausschneiden und die Holzstäbchen ankleben. 

4. Klebt die Flügel, den Kopf und die Beine an das Dreieck an. Fertig ist euer süßes Küken aus Eisstielen

 

Tiger basteln aus Holzstäbchen

Tiger mit Holzstäbchen basteln - ihr benötigt:

  • 3 Holzstäbchen bzw. Eisstiele
  • orangenes Tonpapier
  • orangenen & schwarzen Filzstift
  • Wackelaugen
  • Schere
  • Kleber

Tiger Bastelidee mit Holzstäbchen - so geht's:

1. Holzstäbchen orange anmalen und zu einem Dreieck zusammenkleben.

2. Ein Dreieck aus orangenem Tonpapier ausschneiden und die Holzstäbchen ankleben.

3. Das Gesicht des Tigers anmalen und Wackelaugen ankleben.

4. Aus orangenem Tonpapier Ohren des Tigers ausschneiden, anmalen und an das Tigergesicht ankleben. 

Basteln mit Holzstäbchen - Biene

Biene Bastelidee mit Holzstäbchen - ihr benötigt:

  • 8 Holzstäbchen bzw. Eisstiele
  • schwarzen & gelben Filzstift
  • weißes & schwarzes Tonpapier
  • Wackelaugen
  • Schere
  • Kleber

Biene basteln aus Holzstäbchen - so geht's:

1. Holzstäbchen schwarz und gelb anmalen und der Farbe nach abwechselnd zusammenkleben.

2. Befestigt die Wackelaugen an den Holzstäbchen und malt der Biene ein Lächeln auf.

3. Schneidet aus weißem Tonpapier die Flügel aus sowie die Fühler aus schwarzem Tonpapier und klebt diese an der Rückseite der Holzstäbchen fest. Fertig ist eure Biene aus Eisstielen.

Bastelideen mit Holzstäbchen - Fisch

Fisch basteln mit Holzstäbchen - ihr benötigt:

  • 4 Holzstäbchen bzw. Eisstiele
  • blauen Filzstift
  • blaues Tonpapier
  • Wackelaugen
  • Schere
  • Kleber

Fisch Bastelidee mit Holzstäbchen - so geht's.

1. Holzstäbchen blau anmalen und zu einer Fischform zusammenkleben.

2. Viereck aus blauem Tonpapier ausschneiden und die Holzstäbchen drauf kleben.

3. Ein Wackelauge auf dem Holzstäbchen ankleben und Fischschuppen aufmalen. Fertig ist euer Fisch aus Holzstäbchen.

Schmetterling basteln aus Holzstäbchen

Schmetterling Bastelidee mit Holzstäbchen - ihr benötigt:

  • 1 Holzstäbchen bzw. Eisstiel
  • Schmetterling Vorlage
  • buntes Tonpapier
  • kleine Pompons
  • Wackelaugen
  • Bleistift
  • Schere
  • Kleber

Schmetterling basteln aus Holzstäbchen - so geht's:

1. Schmetterling Vorlage ausdrucken und Schmetterling ausschneiden. Diesen auf buntes Tonpapier eurer Wahl anlegen und mit einem Bleistift umranden und ausschneiden. 

2. Holzstäbchen mit den kleinen Pompons bekleben. Falls ihr keine Pompons zur Hand habt, könnt ihr das Holzstäbchen auch anmalen.

3. Schmetterlingskopf aus Tonpapier ausschneiden und Wackelaugen ankleben.

4. Befestigt den Schmetterlingskopf an der Rückseite des Holzstäbchens. Klebt das Holzstäbchen mittig auf die Schmetterlingsflügel. Fertig ist euer Schmetterling aus Holzstäbchen.

« Zurück zur Übersicht