Anzeige

chisao

In der Gegenwart und in der Zukunft benötigen Kinder und Eltern vor allem innere Widerstandskraft, Energie, Mut und Souveränität um bestehen zu können. Stark wie ein Baum, ohne wie einer auszusehen. Biegsam statt zerbrechlich.

Kampfkunst- und Bewegungsstudio "chisao"

Inspiriert von fernöstlichen, traditionellen Kampfkunst-Techniken vermittelt das Kampfkunst- und Bewegungsstudio "chisao" in Leipzig Kindern Techniken zur Selbstverteidigung. Dabei werden die Kinder unter qualifizierter, einfühlsamer Anleitung gemäß Ihren Wünschen, Bedürfnissen und Voraussetzungen geschult. 

Wing Tzun für Kinder

Selbstverteidigung ist zu 80 % eine Frage der Einstellung und der Entschlossenheit. Jedes Mädchen und jeder Junge kann für sich und seine Rechte einstehen, denn Selbstverteidigung beginnt im Kopf und nicht bei den Muskeln oder Techniken.

In den meisten Fällen sind die Opfer von Gewalt ängstliche, angepasste Kinder mit wenig Selbstbewusstsein.

Genau an diesem Punkt setzt das Training der Kampfkunstschule "chisao" an. Die Selbstverteidigungstechniken, die die Kinder erlernen, basieren auf Techniken der chinesischen Kampfkunst Wing Tzun. Im Training wird auf Prävention und Selbstbehauptung in Kombination mit Selbstverteidigungstechniken gesetzt. Spielerisch erlernen die Kinder Gefahrensituationen zu erkennen und das richtige Verhalten in diesen Situationen sowohl gegenüber fremden Erwachsenen wie auch gegenüber aggressiven Gleichaltrigen. In Rollenspielen üben die Kinder ihre Stimme, Gestik und Mimik einzusetzen und dadurch ihre Grenzen zu verteidigen und Selbstsicherheit zu gewinnen. Sollte es doch zu einem tätlichen Übergriff kommen, können die Kinder sich mit den erlernten Selbstverteidigungstechniken auch körperlich zur Wehr setzen. Doch die Selbstverteidigungstechniken und die Selbstbehauptungsstrategien sind nur ein Aspekt des Trainings. Bewegung schult ebenso das Gehirn. Deshalb werden in das Training gezielte Übungen integriert, die den Gleichgewichtssinn, die Beweglichkeit, die Konzentration und motorische Fähigkeiten der Kinder schulen. Und der wichtigste Aspekt überhaupt: Wing Tzun macht Spaß.

Das "chisao" Kampfkunststudio steht in ständigem Kontakt zu qualifizierten Erzieher/innen und Ergotherapeuten um ein aktuelles, abwechslungsreiches und ausgewogenes Kindertraining zu gewährleisten. 

Kindertraining:

dienstags von 16:00 Uhr bis 17:15 Uhr (für Kinder zwischen 6 und 11 Jahren)

dienstags von 17:15 Uhr bis 18:30 Uhr (für Kinder zwischen 6 und 11 Jahren)

donnerstags von 16:30 Uhr bis 17:15 Uhr (für Kinder zwischen 3 und 6 Jahren)

donnerstags von 17:15 Uhr bis 18:30 Uhr (für Kinder zwischen 6 und 11 Jahren)

Unser Spezial-Angebot: Kindertraining mit Elternbetreuung

Während die Kinder trainieren, können die Eltern auch unter fachlicher Anleitung ein Fitnesstraining mit Selbstverteidigungselementen besuchen.

Weitere Informationen und Angebote unter www.chisao.de