Das mach ich selber!

Es muss nicht immer in die Alpen gehen: Auch vor der Haustür warten aufregende Winterferien! Im Grassimuseum locken gleich drei Museen unter einem Dach kunstinteressierte Kids mit spannenden Ausstellungen und tollen Aktionen:

Museen im GRASSI bieten Winterferienprogramm für Kreativlinge

Das GRASSI Museum für Angewandte Kunst zeigt herausragende Kunstwerke von der Antike bis zur Gegenwart. Im Februar können Ferienkinder auf ganz unterschiedliche  Weise experimentieren: Unter fachkundiger Anleitung stellen die jungen Bastler Seife und Filztäschchen her, schleifen Specksteine oder können sich im Legobau-Studio versuchen. Und das ganz nach persönlichem Interesse – jeder probiert, was er mag.

Im GRASSI Museum für Völkerkunde können Kinder u. a. einen Maskenbauworkshop besuchen. Gemeinsam kleben, formen und färben sie die individuellen Kunstwerke und schlüpfen anschließend in eine ganz neue Rolle. Das Museum selbst präsentiert eine beeindruckende Sammlung von Objekten aus allen Kontinenten und erzählt von fernen Kulturen.

Für musisch begabte junge Leute, die sich für Klangkunst interessieren hält das GRASSI Museum für Musikinstrumente mehr als 5.000 Exponate bereit, die von der jahrhundertealten Tradition der Musikstadt Leipzig zeugen. Während der Ferien lädt dienstags bis sonntags ab 13 Uhr das Klanglabor zum Ausprobieren verschiedener Instrumente ein.

Und wie geht’s zu drei Museen im GRASSI? Am günstigsten mit dem Saxonia-Express (RE 50). Er fährt in nur 90 Minuten stündlich von Dresden nach Leipzig. Am Hauptbahnhof angekommen, geht es mit den Straßenbahnlinien 4, 7, 12 und 15 weiter bis zum Johannisplatz, wo sich die Museen befinden.

Bahnfahrer aufgepasst: Wer mit der Bahn anreist, erhält bei Vorlage seiner tagesaktuellen Fahrkarte 3 Euro Ermäßigung auf das Kombiticket. Mit diesem können Gäste alle drei Museen im GRASSI besuchen.
-> Jetzt Bonus sichern

Ticket-Tipp: Mit dem Sachsen-Ticket fahren Sie ab 9 Uhr für nur 24 Euro in allen Nahverkehrszügen der Deutschen Bahn sowie in allen Verkehrsmitteln des VVO und des MDV. Bis zu vier weitere Mitreisende zahlen jeweils nur 6 Euro. Das Ticket gilt für Reisen in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.

Weitere Informationen unter bahn.de/saxonia  und grassimuseum.de/  

Text und Bild: © Karola Bauer, GRASSI Museum für Angewandte Kunst