Den Mutigen gehört die Welt

Vor vielen Menschen zu sprechen oder aufzutreten erfordert oft Überwindung. Daher findet der 5. Wettbewerb um den Sächsischen Kinderkunstpreis dieses Jahr unter dem Motto „Trau Dich!“ statt.

Wieder einmal sucht die Landesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung Sachsen e. V. in Kooperation mit dem Sächsischen Staatsministerium für Kultus also Kinder, die künstlerische Beiträge aller Arten geschaffen haben. Von selbst geschriebenen Geschichten über Tänze, Musik- und Theaterstücke bis hin zu Zirkusnummern, Hörspielen oder Trickfilmen ist alles erlaubt. 7- bis 12-Jährige können ihrer Fantasie also wieder freien Lauf lassen und bis zum 22. April ihren Beitrag einzeln oder auch als Gruppe einsenden. Am 21. Mai werden dann bei einem Kinderkunstfest in Borna alle Beiträge gezeigt und die Preise von einer Kinderjury vergeben. Außerdem gibt es einen Publikumspreis. Mitmachen, kreativ werden und sich trauen lohnt sich also – nicht nur für den Wettbewerb, sondern natürlich auch langfristig.