Anzeige

Detlev Jöcker "Bunte LiederWelt Tour"

Mit über 13 Millionen verkauften Tonträgern ist Detlev Jöcker zweifellos ein erfolgreicher Kinderliedermacher. Seit November 2013 präsentiert er sein neues Programm in 35 deutschen Städten.

Singen und Bewegen in der bunten Liederwelt


Detlev Jöckers geht auf Mitmachtour 


Neben Liedern aus seiner Kinderliedersendung „Tamusiland“ von SUPER RTL, singt und spielt der Kinderliedermacher aus Münster viele seiner alten und neuen Bewegungshits. Mit Liedern wie "Das Minimonster Lied", "Wischi waschi wischi" oder "Tanz mit der Si-Sa-Singemaus", wollen die Akteure auf der Bühne die Besucher so richtig in Bewegung bringen. Singen, Tanzen und Mitmachen ist das Motto dieses Kinderkonzertes.


„Ich stehe seit 25 Jahren auf der Bühne und es macht mir immer noch wahnsinnig viel Freude. Dann spüre ich, dass ich den schönsten Beruf der Welt habe. Wir freuen uns auf unsere kleinen Fans“ meint Detlev Jöcker.


Der vierfache Vater gehört mit 13 Millionen verkauften Tonträgern zu einem der erfolgreichsten deutschsprachigen Künstlern.


Als „Botschafter für Kinderprojekte“ unterstützt Detlev Jöcker schon seit vielen Jahren die „ZNS- Hannelore Kohl Stiftung“. Für sein karitatives Engagement bekam er den „Kinderlachen-Award“ überreicht. Für das Goethe-Institut bereiste Jöcker als „Botschafter des deutschen Kinderliedes zahlreiche Länder in Europa.


Der Eintritt kostet 12,90 € zzgl. VVK-Gebühr. Karten und weitere VVK-Stellen unter www.menschenkinder.de