Anzeige

Die Fantasie entfesseln – im neuen Skylanders Imaginators

Portalmeister, sollten sich in Acht nehmen! Denn in Skylanders Imaginators sorgt kein geringerer als Oberschurke Kaos wieder für Ärger.

Nachdem Kaos die Geist-Magie entdeckte, mit der Doomlander erschaffen werden konnten, war eine seiner ersten Kreationen ein Klon von sich selbst. In dem Glauben, dass kein Wesen im Universum, nicht einmal die Skylander, es jemals mit mehr als einem Kaos aufnehmen könnte, setzte er seinen Klon frei, um die Skylands an sich zu reißen. Kaos war jedoch sehr überrascht, als sich herausstellte, dass sein Klon – der ja ebenfalls Kaos war – den Sieg für sich allein wollte! Der Kaos-Klon beschloss kurzerhand, gegen seinen Schöpfer zu kämpfen und den Skylandern zu helfen, den echten Kaos zu besiegen.

In Skylanders Imaginators erhalten Spieler erstmals die Macht, ihre Fantasien wahr werden zu lassen und ihre eigenen Skylander zu erschaffen. Dabei können sie neben dem Erscheinungsbild ihres Skylanders auch seine Kräfte, Fähigkeiten, Namen, Schlagwörter, Musikthemen und vieles mehr auswählen und so die abgefahrensten Skylander kreieren, die man sich nur vorstellen kann. Der eigenen Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt! Im Kreations-Kristall wird der persönliche Skylander ganz einfach abgespeichert und kann so überall mit hingenommen werden.

Ganz neu mit dabei sind auch die Skylander Sensei. Diese Helden repräsentieren zehn mächtige Kampfklassen wie Ritter, Zauberer, Bogenkämpfer, Boxer und mehr. Wie coole Lehrer helfen sie Spielern dabei, neue Fähigkeiten zu erlangen und ihre neu erschaffenen Skylander zu trainieren. Mit ihrer Hilfe gelingt das Freischalten von Imaginator-Waffen, sie gewähren Zugang zu besonderen Bereichen im Spiel und sie stellen Geheimtechniken für die jeweilige Kampfklasse zur Verfügung. Sensei haben auch eigene, einzigartige Vorzüge, inklusive der außergewöhnlichen Fähigkeit, Sky Chi einzusetzen – den ultimativen Kampfklassen-Supermove. Es gibt insgesamt 31 Sensei, darunter einige Fan-Favoriten unter den Bösewichten, die sich verändert haben und jetzt für das Gute kämpfen.
Zudem sorgen im brandneuen Spiel-Level Umpa-Wumpa-Inseln der freche Nasenbeutler Crash Bandicoot und sein Erzfeind Dr. Neo Cortex für noch mehr Spaß. Mit Crash können Spieler auf TNT-Kisten springen, um sie in die Luft zu jagen, oder Bazooka-Kisten sammeln, die einen starken Raketenwerfer einbringen. Bei seinem legendären Sky Chi-Angriff setzt Crash ein Jo-Jo ein, um seine Gegner in seinen Wirbelangriff zu ziehen.

Ihr oder eure Kinder haben noch Skylander SuperChargers, die ihr im Spiel einsetzen möchtet? Kein Problem! Skylanders Imaginators unterstützt alle der mehr als 300 Skylanders–Spielzeuge aus den vorherigen Spielen.

Skylanders Imaginators gibt es für die PlayStation 4, PlayStation 3, Xbox One, Xbox 360 und WiiU.

Text und Bild: © Activision Blizzard Deutschland GmbH