Anzeige

Die Gewinner zu Burg Schreckenstein und der Popcornmaschine von Klarstein stehen fest!

Zum nächsten Filmabend soll es selbstgemachtes Popcorn sein? Kein Problem! Über eine stylische Popcornmaschine von Klarstein darf sich nun ein Gewinner freuen. Passend zur Erscheinung der Original Soundtrack-CD zum Kinofilm "Burg Schreckenstein" am 21. Oktober gab es jeweils 5x 1 dazugehörige CD von Edel:Kids zu gewinnen!

Auflösung des Gewinnspiels

Vielen Dank an die zahlreichen Teilnehmer des Gewinnspiels. Natürlich beherbergt das Burg Schreckenstein Internat die "Schreckies".

Die Gewinner können sich nun über jeweils 1 von 5 Originalsoundtrack-CDs zu Burg Schreckenstein freuen und ein Gewinner bekommt die stylische Popcornmaschine von Klarstein.

Die Burg Schreckenstein CDs gehen an:

Frau Anna S. aus Heilbronn

Frau Marie H. aus Augsburg

Herr Wolfram Z. aus Neumünster

Herr Hans-Dieter A. aus Gelsenkirchen

Herr Thomas G.

 

Die Popcornmaschine von Klarstein geht an:

Frau Elena V. aus Rheda-Wiedenbrück

 

An alle anderen Teilnehmer: Bitte nicht trauig sein! Kribbelbunt.de hat noch viele weitere Gewinnspiele für euch! Schaut doch einfach mal nach.

 

 

Burg Schreckenstein - Original Soundtrack CD

Endlich ist es soweit! Die millionenfach verkaufte Kinderbuchreihe von Oliver Hassencamp kommt auf die große Leinwand! In den alten Gemäuern des Jungen-Internats Burg Schreckenstein wird eifrig an Streichen verschiedenster Art getüftelt, um den arroganten Mädchen des benachbarten Internats Rosenfels eins auszuwischen. Doch die Mädels sind keineswegs auf den Kopf gefallen und lassen sich allerhand einfallen, um es den „Schreckies“ heimzuzahlen. Doch manchmal kommt alles ganz anders, als man denkt...
Das Musikalbum enthält alle Hits aus dem Film, wie bspw. „Hymne auf dich“ von den Sportfreunden Stiller oder den Titelsong: „Was geht ab?“.
Mehr Infos zum Soundtrack findet Ihr unter http://www.edel.com/de/audio/kids/
Den Trailer zum Film könnt Ihr hier anschauen: https://www.youtube.com/watch?v=9NMMxibwSGc

KLARSTEIN - Popcornmaschine

Bereits nach kurzer Aufheizzeit kommen die gesamten 300W Leistung zu tragen und der Edelstahl-Topf des Popcorn-Makers kann mit Mais und wenigen Tropfen Öl befüttert werden. Um das Geschmackserlebnis abzurunden sollte man auch direkt Zucker oder Salz dazufügen. Das integrierte Rührwerk sorgt dafür, dass die Maiskörner gleichmäßig mit der Heizplatte in Berührung kommen und kein Korn am Boden kleben bleibt und verbrennt. Schon nach wenigen Momenten beginnt es im Kessel der Popkornmaschine zu arbeiten und die ersten karamellisierten oder gesalzenen Popkorn-Kugeln springen aus dem Kessel, bereit für den sofortigen Verzehr. Die Stundenleistung liegt dabei bei etwa 60 Litern pro Stunde. Bei Bedarf kann der Edelstahltopf mit gezielten Schüttzyklen gekippt und geleert werden. Um die Reinigung im Nachgang zu erleichtern kann der Topf aus der Aufhängung entnommen werden.
Designtechnisch pariert das Klarstein Popkornwunder im stilechten Look der goldenen fünfziger Jahre. Ein knalliges Rot versetzt mit silbernen Verzierungen lassen echtes Kino-Lobby-Flair in die heimischen vier Wände einziehen. Die effektvolle Innenbeleuchtung ist derweil neben der Lichtwirkung auch dem Warmhalten des Puffmaises dienlich.
Kurzum ist die Klarstein Volcano Popkornmaschine unabdinglich, wenn es darum geht kleine und größere Mengen des Knabbergenusses mit möglichst wenig Aufwand auf Partys, Feiern oder Filmabende zu servieren.

© 2016 Roxy Film und Violet Pictures in Koproduktion mit der Tele München Gruppe. Alle Urheber- und Leistungsschutzrechte vorbehalten.
© KLARSTEIN www.klarstein.com/