Anzeige

Entspannte Herbst- und Wintertage mit den Kindern verbringen

Schön war’s! Der Sommer ist – zumindest aus meteorologischer Sicht – vorbei und die dunklen und kalten Jahreszeiten stehen bevor. Gerade konnten sich die Kinder noch den ganzen Tag draußen beschäftigen und die Sonne genießen, schon geht es zurück in die Schule und es gilt, erste herbstliche Vorbereitungen zu treffen. Das kann schnell für Frust und Langweile sorgen. Wie ihr den Herbst- und Winterblues gar nicht erst aufkommen lasst und euren Kindern mit spannenden und abwechslungsreichen Unternehmungen die kalten Tage verschönert, verraten wir euch hier!

In eine neue Welt abtauchen

Im Gegensatz zum Winter scheinen die Möglichkeiten der Freizeitgestaltung im Sommer schier endlos. Doch auch Beschäftigungen im Haus müssen nicht langweilig und einschränkend sein. Ab Herbst hat Entertainment durch Spielekonsolen, Serien und Filme Hochsaison. Natürlich sollten diese Medien nicht jeden Tag auf dem Programm stehen – einen gemütlichen Nachmittag im Kino wissen eure Kinder aber sicher zu schätzen. Dabei muss es auch nicht immer der neuste Blockbuster sein: Wer auf der Suche nach einer Alternative zur großen Leinwand ist, für den sind zum Beispiel auch kinderfreundliche, fröhliche Musicals eine schöne Idee. Die detailverliebten Bühnenshows regen die Fantasie an, lassen Kinder in andere Welten abtauchen und laden zum Träumen ein. Besonders beliebt ist ein langjähriger Disney-Klassiker – mit Tickets für König der Löwen lassen Sie Kinderaugen strahlen. Der Besuch eines Musicals in einer anderen Stadt lädt zudem dazu ein, einen ganzen Städtetrip zu organisieren. Ein Tapetenwechsel in der zweiten Jahreshälfte tut sowohl Eltern als auch Kindern gut. 

Spielend leicht neue Kompetenzen erlangen

Deutlich interaktiver als Film, Fernsehen und Shows gestaltet sich hingegen ein Spieleabend im Kreis der Familie oder mit Freunden. Besonders wenn es draußen bereits ungemütlich wird und sich alle im Wohnzimmer versammeln, sorgen Gesellschaftsspiele für eine heimelige Atmosphäre. Egal, ob ihr die alten Klassiker wie „Mensch, ärgere dich nicht!“ hervorholt oder ganz neue mit euren Kindern ausprobiert – neben dem Spaßfaktor fördern diese bei Kindern gleichzeitig einige wichtige soziale Kompetenzen: Die grundlegenden Fähigkeiten des Regelverständnis, der Impulskontrolle sowie der Toleranz sind hierfür als Beispiele zu nennen. Verliert euer Kind in einer Spielerunde, gewinnt es im Puncto Frustrationstoleranz – es lernt, das Gefühl der Niederlage als solches zu akzeptieren, und es von Neuem zu probieren. Brett- und Kartenspiele können auf Strategie, Schnelligkeit, Wissen oder Kreativität ausgerichtet sein, sodass sich für jede Persönlichkeit das passende findet.  

Der Kreativität freien Lauf lassen

Zwar kommen werkeln und basteln das ganze Jahr über gut bei Kindern an, richtig viel Freude bereiten die kreativen Projekte jedoch hauptsächlich in der Herbst- und Vorweihnachtszeit. Dann stehen vielfältige, natürliche Materialien wie buntes Laub, Kastanien und Eicheln zur Verfügung und lassen sich ganz einfach in kleinen Spielfiguren, kunstvollen Schmuckstücken oder dekorativen Collagen verwerten. Ein langer, herbstlicher Waldspaziergang mit anschließender Bastelstunde im eigenen Heim bietet eine gelungene Abwechslung zu Smartphone und Tablet und steigert die Kreativität und handwerklichen Fähigkeiten eurer Kinder erheblich. 

Fazit

Es gibt viele Möglichkeiten, eure Kinder auch an grauen Herbst- und Wintertagen zu beschäftigen und genügend Action zu bieten. Es gilt herauszufinden, was ihnen am meisten Spaß bereitet, worin sie aufgehen und wofür sie Interesse zeigen. Jedes Kind ist anders und während manches sich gern kreativ austobt, schätzt ein anderes entspannte Unterhaltung in Form von Filmen. Viel mehr bedeutet es euren Kindern jedoch, wenn ihr ihnen in den kalten Jahreszeiten eine Extraportion an Aufmerksamkeit schenkt und dabei schöne Erinnerungen fürs Leben entstehen.  

Weitere Infos findet ihr hier:
Tickets für "König der Löwen": www.eventim.de
Soziale Kompetenzen: www.antenne1.de
Basteln mit Laub: www.sat1.de
 

« Zurück zur Übersicht