Anzeige

Florida Eis macht seit 1927 Eis

Mit 40 Sorten und CO2-neutraler Produktion: die Florida Eis Manufaktur aus Berlin

Eis Tradition seit 1927

Als wir 1927 mit einer ganz kleinen Eismaschine das erste Eis hergestellt haben, waren mit Sicherheit Kinder die ersten Kunden – denn diese kleine Maschine stand im Vorraum eines Kinos und alle Kinobesucher –  und dies waren viele Kinder – konnten bereits in der Nachmittagsvorstellung ein frisch gedrehtes Eis genießen.

Vanille, Schokolade und Erdbeere waren die Sorten, die es damals gab und jeder wusste, wie diese Kombination hieß: Fürst Pückler. Es war wie ein Gedicht, ein cremiges Eis ohne Aufschlag aus der Waffel zu genießen.

Wer wartet nicht immer auf seine Lieblingszeitschrift, denn diese soll spannend sein. Man will informiert sein: Was gibt es Neues? Was ist anders geworden? Somit kann man über Florida Eis lesen, dass wir aufgrund unserer langen Entwicklung und der Notwendigkeit, einen Beitrag für den Umweltschutz zu leisten, eine Herausforderung angenommen haben. Es besteht gegenüber den nachfolgenden Generationen eine Verpflichtung, nicht nur Speiseeis, sondern auch andere Dinge umweltbewusst und umweltschonend herzustellen und somit auch ein Bewusstsein zu schaffen, auf dieser Welt leben zu können und zu wissen, dass ein Umwelt-Beitrag geleistet werden kann mit Florida Eis.

Sicherlich schauen wir immer in die Zukunft und suchen das Moderne, doch wirproduzieren 100% handwerklich, mit geringem technischen Aufwand. Somit schonen wir die Umwelt und verwenden noch die alten Rezepte. Gute Butter, Milch und Obst garantieren die Qualität, doch der Geschmack entsteht erst nach dem intensiven Rühren und Mischen, der wichtigen Ruhephase und letztendlich der eigentlichen Eisherstellung. Ich glaube, wir sind der einzige Eishersteller, der sein Eis bewusst ohne Luft herstellt. Hier wird keine luftig, lockere, kalte Süßspeise produziert, sondern ein richtiges Eis, das in seiner Konsistenz fest, in seinem Gewicht schwer und in seinem Geschmack hochwertig ist.

Was muss man tun, um Florida Eis genießen zu können? Ob im Garten oder am Kaffeetisch – das Eis aus dem Tiefkühlschrank kann natürlich im Lebensmittelmarkt gekauft werden, doch genauso gut ist es, wenn man eine Online-Bestellung aufgibt und am nächsten Tag kommt der Paketbote und bringt ein Eis direkt ins Haus. Die Sortenvielfalt ist enorm: Über 40 Sorten stehen zur Auswahl. Und es wurde auch an die gedacht, die ein Problem mit der Milch haben (lactosefrei und für Veganer geeignet). Diese dürfen unser Fruchteis essen, denn hier sind nur die Früchte darin und keinerlei Butter oder Milch – trotzdem lecker und cremig.

Wir lieben die individuelle Eisherstellung und nutzen natürlich die neuen Möglichkeiten. Von der Photovoltaikanlage bis hin zur Energierückgewinnung sind viele Punkte in diese Produktion eingeflossen, die die Aussage rechtfertigt, eine echte CO2-neutrale Produktion zu sein.
Wer dies sein Eigen nennen kann und über weitere Dinge nachdenkt, wie das Ausfahren mit kleinen LKWs und Elektromotoren, darf mit Recht behaupten, dass Florida eine Manufaktur ist, die die ethischen Richtlinien berücksichtigt.

Ob der kleine Eisbecher oder die Familienpackung, jeder findet seine Größe und seine Sorten. Aus fast 60 Sorten kann gewählt werden. Milcheis mit der typischen Cremigkeit und festen Konsistenz oder unsere Fruchteis-Sorten mit dem intensiven Geschmack. In unserem handlichen Becher ist ein richtiger Löffel integriert, so dass das Naschen Spaß macht.

Ich bürge mit meinem Namen, das Florida Eis eine echte Manufaktur mit Nachhaltigkeit ist.

©FloridaEis