Anzeige

Fördermittel: Kinderbonus für neues Zuhause

– jetzt überall in Sachsen-Anhalt

Kinderbonus & andere Fördermittel

Was bei der Großen Koalition in Berlin noch verhandelt wird, ist in Sachsen-Anhalt schon Routine. Wer ein Haus baut oder eine Immobilie kauft und modernisiert, erhält zum IB-Förderdarlehen obendrein einen Kinderbonus: 800 Euro pro Kind und Jahr für fünf Jahre. Für weiteren Nachwuchs in den ersten fünf Jahren gibt es zusätzlich 5.000 Euro als sofortige Tilgung. Land und Investitionsbank finanzieren bis zu 65.000 Euro. Die Konditionen: 0,9 Prozent p.a. (eff.) für 10 Jahre und max. 30 Jahre Laufzeit.

Egal ob Eigenheim oder Eigentumswohnung – ab sofort  gelten die Konditionen für das IB-Förderdarlehen in ganz Sachsen-Anhalt. Bis dato wurden Immobilien aus 45 Städten und Gemeinden im Rahmen des Programms „Stadtumbau Ost“ finanziert. Diese regionale Beschränkung fällt nun weg. Wichtig: Wer das Darlehen in Anspruch nehmen will, für den gelten Einkommensgrenzen. Ein Beispiel: Eine Familie mit zwei Kindern, bei der beide Elternteile berufstätig sind, dürfen jährlich zusammen ca. 71.000 Euro brutto verdienen. Welche Frei- und Abzugsbeträge berücksichtigt werden, weiß die Investitionsbank.

Mit Unterstützung der Investitionsbank können Eigentümer und Vermieter auch die eigenen vier Wände auf Vordermann bringen. Ergänzend zu den Angeboten der Hausbank oder Bausparkasse gibt es auch für die Modernisierung attraktives Baugeld. Sowohl in neue Fenster, in eine moderne Heizung, in energiesparende Wärmedämmung als auch in mehr Barrierefreiheit kann damit investiert werden. Unser Tipp: Schöner wohnen – clever finanzieren.

Sie wollen sich persönlich beraten lassen? Vereinbaren Sie einen Termin im Förderberatungszentrum Magdeburg oder ganz in Ihrer Nähe! 

Mehr Informationen:

Investitionsbank Sachsen-Anhalt
Domplatz 12
39104  Magdeburg
Kostenfreie Hotline:    0800 56 007 57
beratung@ib-lsa.de
www.ib-sachsen-anhalt.de
www.bankzumanfassen.de

Nutzen Sie auch unseren Flyer für Förderprogramme der Region.

© Investitionsbank Sachsen-Anhalt / istock