Anzeige

Fragestunde in der Badewanne + tolles Bübchen Gewinnspiel

Warum knistert Schaum und wieso schwimmen Boote? Auf knifflige Kinderfragen einfach antworten!

MITMACHEN & GEWINNEN:

Gewinnt eins von zwei Paketen mit Bübchen Badespaß Produkte & einem 100€ Tausendkind Gutschein.

Beantwortet einfach die folgende Frage: Was kann das neue Bübchen Alles-Klaro-Bad?

a) es färbt das Wasser blau
b) es färbt das Wasser pink

Sendet eure Antwort über das Gewinnspielformular. Einsendeschluss ist der 28. Oktober 2018. Ausgelost wird unter allen Teilnehmern. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!

Fragestunde in der Badewanne – auf knifflige Kinderfragen einfach antworten!

Kinder sind von Natur aus sehr neugierig und stellen oft viele Fragen, die Eltern so manches Mal überraschen – und nicht immer haben diese dann eine Antwort parat. Auch beim Baden erwarten die kleinen Entdecker diverse Auskünfte von Mama und Papa. Warum knistert Schaum und wieso schwimmt ein Boot auf dem Wasser? Bevor Eltern bei diesen Fragen über Bord gehen, hilft Bübchen ihnen dabei, ganz besonders knifflige Kinderfragen, die meist eine komplexe physikalische Erklärung erfordern, ganz vereinfacht und anschaulich zu beantworten. 

Warum schwimmt das Boot auf dem Wasser und geht nicht unter?


Wirft man eine Murmel ins Badewasser, geht sie direkt unter. Wird hingegen ein Badeschiff hineingelegt, schwimmt es. Warum ist das so? Der Unterschied zwischen diesen zwei Gegenständen ist, dass die Murmel keinen Hohlraum hat, das Schiff aber schon. Dieser ist mit Luft gefüllt, die sehr leicht ist. Das Wasser kann somit das Schiff „tragen“, sodass es nicht untergeht. Die Murmel hingegen ist zwar kleiner, aber im Verhältnis zu ihrer Größe schwerer. Das Wasser ist sozusagen nicht stark genug, um ihr Gewicht zu stemmen, darum geht sie unter. Hätte das Boot ein Loch, würde es auch sinken, denn das hineinfließende Wasser würde es schwerer machen. Aus diesem Grund gehen auch echte Schiffe unter, wenn sie auf See ein Leck bekommen. 

Warum knistert Schaum?


Schaum besteht aus vielen kleinen, zusammenhängenden Seifenblasen. Schaut man sich eine einzelne Seifenblase an, ist sie mit Luft gefüllt und von einer hauchdünnen Haut umgeben. Platzt nur eine einzige Seifenblase, können wir das Geräusch nur schwer hören. Dadurch, dass im Schaum aber immer viele Seifenbläschen zur gleichen Zeit platzen, hören wir das Knistern viel deutlicher. So ähnlich, wie wenn Kinder in einem Chor singen. Ein einziges Kind singt ganz leise, aber zusammen mit anderen Kindern ist es viel lauter. Das Knistern können die Kleinen auch selbst gut hören, wenn sie mit den Ohren in den Schaum eintauchen und dabei ganz still sind.

 

Riesige Schaumberge und buntes Wasser – so macht Baden richtig Spaß! Für Wasserratten genauso wie für Badewannen-Verweigerer hat Bübchen jetzt vier neue Produkte auf den Markt gebracht, die jede heimische Badewanne sofort zu einem Meer voller Abenteuer machen: 

  • Beim Zauberhaften Farben-Bad können kleine Magier gebannt zuschauen, wie das grüne Badegranulat das Wasser wie von Zauberhand blau färbt, sobald man es in die Badewanne gibt. 
  • Käpt’n Bo ist der neue Kapitän im Badezimmer. Die Boot-Verpackung enthält blaues Badegranulat mit Vitamin E und natürlicher Aloe Vera, dass das Wasser färbt. 
  • Die neuen Bübchen Schaumbäder lassen wunderbar weiche Schaumberge entstehen, die die Kleinen zum Entspannen und Spielen einladen. Dabei färben die flüssigen Badezusätze mit natürlicher Aloe Vera das Wasser in tollen Farben: Das Alles-Klaro-Bad mit coolem Hai auf der Verpackung färbt das Badewasser blau, während das Kuschel-Bad mit der süßen Katze für pinke Wasserfärbung sorgt.

 

@Bübchen

« Zurück zur Übersicht