Freibad Ronneburg bei Gera

Ein wenig östlich von Gera liegt die Kleinstadt Ronneburg. Neben Schloss, Museen und Stadtkirche gibt es hier ein schönes Freibad, das Freibad Ronneburg. Das Bad strahlt ländliche Ruhe aus und ist gut zum Schwimmen und Baden für die Familie geeignet.

Schwimmen im Freibad Ronneburg

Die Schwimmer ziehen im 25-Meter-Sportbecken ihre Bahnen. Für das Schwimmen stehen dort fünf Bahnen bereit. Der Sprungturm im Bad hat Sprungplattformen in fünf, drei und ein Metern Höhe. Die Nichtschwimmer haben ihre Erlebnisbecken, in das sie über eine große Wasserrutsche mit jauchzendem Vergnügen hineinrutschen. Dort bereiten Wasserstrudel, ein Wasserpilz und angenehme Schwallduschen für die Nackenmassage Freude.

Freizeit und Sport

Für die Kleinen gibt es ein schönes Planschbecken, in dem sie nach Herzenslust gefahrlos spielen können. Für die Größeren bietet das Beachvolleyball-Feld Vergnügen und Stimmung wie am Strand. Für die Kinder gibt es ein Klettergerüst. Das Freibad ist bei so mancher Familie besonders beliebt.

Erholung und Entspannung

Das Freibad Ronneburg enthält den größten Liegewiesenpark aller Freibäder in ganz Ost-Thüringen. Ihr verpflegt euch auf der Liegewiese alternativ mit mitgebrachtem Picknick oder mit einem Imbiss aus dem Kiosk. Für die Denker wird ein großes Figurenschachspiel angeboten. Park, Liegewiesen und Schwimmbad sind mit Pflanzen und Möbeln schön dekoriert.

Informationen zum Freibad Ronneburg

Aus der Geraer Innenstadt erreicht ihr das Freibad Ronneburg mit dem Auto über die B92 in nur 15 Minuten. Direkt am Bad in der Zeitzer Straße 15 gibt es Parkplätze. Mit dem Regionalzug ab Hauptbahnhof Gera fahrt ihr bis Ronneburg. Dort sind es vom Bahnhof aus bis zum Schwimmbad etwa 20 Minuten und 1,4 Kilometer zu laufen. Das Freibad hat täglich von 10 Uhr bis 20 Uhr geöffnet. Den letzten Einlass gibt es bis 19 Uhr. Wetterbedingt können die Öffnungszeiten sich ändern, im Zweifelsfall fragt ihr unter 036602/ 22209 nach. Die Tageskarte kostet für Kinder zwischen drei und sechzehn Jahren günstige 1,50 Euro, der Eintritt für jüngere Kinder ist frei. Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren zahlen für die Tageskarte 3,50 Euro. Es sind sehr günstige Zehner- und Jahreskarten verfügbar. Detaillierte Infos dazu findet ihr HIER
 

« Zurück zur Übersicht