Anzeige

Freie Schule Anne-Sophie Berlin

Die Freie Schule Anne-Sophie Berlin bietet als bilinguale Schule einen durchgängigen Bildungsweg bis zum Abitur an. Der Unterricht findet ganztägig und von Beginn an zweisprachig auf Deutsch und Englisch statt. Am 13. Januar 2017 von 15-19.30 Uhr findet der Tag der offenen Tür statt. Besucht uns einfach!

„Jeder junge Mensch soll die Freie Schule Anne-Sophie als Gewinner verlassen“

Die Freie Schule Anne-Sophie Berlin bietet als staatlich genehmigte Grundschule und staatlich anerkanntes Gymnasium einen durchgängigen Bildungsweg bis zum Abitur an. Der Unterricht findet ganztägig und von Beginn an zweisprachig auf Deutsch und Englisch statt.
Neben dem Konzept des zielorientierten Lernens in gestalteter Umgebung stehen vor allem die Heranführung an das selbständige Lernen sowie die Entwicklung sozialer Kompetenzen im Mittelpunkt. Unterstützt wird dies durch die persönliche Begleitung im Coaching.
An der Freien Schule Anne-Sophie Berlin wird Leistung gefördert und gefordert. Tag für Tag wird sich dafür eingesetzt, dass die Lernpartner (Schüler) die Schule als selbständige, unabhängige Menschen verlassen. Kleine Lerngruppen, der Einsatz digitaler Medien und die gestaltete Umgebung verbinden Leistung und Freude am Lernen.
Wertschätzung, Achtsamkeit, Lernbereitschaft und Zuversicht sind die Grundhaltungen der Freien Schule Anne-Sophie Berlin und werden im Schulalltag mit dem Ziel gelebt, dass jedes Kind die Schule als Gewinner verlässt.
In den Lernhäusern arbeiten englische sowie deutsche Muttersprachler. Die Lernpartner haben so täglich Kontakt mit beiden Sprachen. Die Kinder erleben eine bilinguale Kultur nicht nur im Unterricht, sondern auch im Umgang miteinander. Sie lernen damit auch im alltäglichen Leben die Sprache anzuwenden.      
Die Freie Schule Anne-Sophie Berlin steht Lernpartnern aller Altersstufen offen, von der ersten Klasse bis zum Abitur. Nach dem 6. Lernjahr der Primarstufe kann bei entsprechenden Leistungen die gymnasiale Sekundarstufe besucht werden.
Die Primarstufe besteht aus insgesamt vier Lernhäusern, die Sekundarstufe aus zwei Lernhäusern mit integrierten Lernateliers. In jedem Lernhaus arbeiten mehrere Lernfamilien bzw. Lernteams, sodass ein Lernbegleiter (Lehrer) 16 Lernpartner in der Primarstufe bzw. 20 Lernpartner in der Sekundarstufe auf ihrem Bildungsweg begleitet. Jeder Lernende hat einen persönlichen Coach als Ansprechpartner, der ihm in allen Lern- und Lebensphasen zur Verfügung steht.

 

Mögliche Schulabschlüsse:

Mittlerer Schulabschluss
Wer aufs Gymnasium geht, erreicht auf seinem Weg zum Abitur bereits einen weiteren Schulabschluss. Nach der 10. Klasse wird durch entsprechende Leistungen der Mittlere Schulabschluss (MSA) erreicht.

Schulischer Teil der Fachhochschulreife

Nach dem 11. Schuljahr (entspricht der Kursstufe 1) kann der schulische Teil der Fachhochschulreife, nach bestimmten Voraussetzungen erlangt werden.

Abitur (allgemeine Hochschulreife)
Nach erfolgreichem Abschluss des 12. Schuljahres.

Termine:

  • 13. Februar 2017 um 18 Uhr: Infoabend
  • 13. März 2017 um 14 Uhr: Infonachmittag Sekundärstufe
  • 03. April 2017 um 18 Uhr: Infoabend
  • 08. Mai 2017 um 14 Uhr: Infonachmittag Primärstufe
  • 10. Juli 2017 um 18 Uhr: Infoabend 

 

Nähere Informationen finden Sie unter www.freie-schule-anne-sophie.de

Besuchen Sie uns auch auf Facebook: https://de-de.facebook.com/pages/Freie-Schule-Anne-Sophie-Berlin/152653048175997

Freie Schule Anne-Sophie Berlin
Zehlendorfer Welle
Clayallee 328-334
14169 Berlin


Telefon 030 / 84714639-10
info.berlin@freie-schule-anne-sophie.de


Bilder: © Freie Schule Anne-Sophie Berlin