Anzeige

Gesunder Start ins Leben!

Die Gesundheit ihrer Kinder liegt Eltern ganz besonders am Herzen. Damit Kinder gesund aufwachsen, brauchen sie ganz besondere Fürsorge und zusätzlichen Schutz. Das ist eine große Aufgabe für Eltern, bei der sie auch auf starke Partner an ihrer Seite angewiesen sind. Denn Gesundheit ist ein weites Feld und fängt bereits im Mutterleib an. Für werdende Eltern ist es ein bewegender Moment: Ein neues Leben entsteht und auf einmal „steht alles auf dem Kopf“!

Für die meisten ist die Schwangerschaft daher eine unvergesslich aufregende Zeit, aber sie bringt auch viele neue Fragen und Unsicherheiten mit sich – bei Tag und Nacht. Neben einer Vielzahl von Vorbereitungskursen bietet die Krankenkasse BKK VBU daher ihren Versicherten exklusiv eine 24 Stunden Hebammenrufbereitschaft an. So steht eine Hebamme den Schwangeren sieben Tage die Woche rund um die Uhr telefonisch oder persönlich zur Seite und ist im entscheidenden Moment garantiert zur Stelle. Familien, die sich um die Gesundheit ihres neuen Mitglieds vorbildlich kümmern, werden von der Krankenkasse BKK VBU zusätzlich mit einer kleinen Finanzspritze unterstützt: Wer bei allen Vorsorgeuntersuchungen war und alle Schutzimpfungen wahrgenommen hat, darf sich über 190 Euro im Rahmen des Babybonus freuen! 

Alternative Heilmethoden liegen im Trend – und das mit Recht. Denn die sanften Heilkräfte der Osteopathie haben sich für werdende Mütter, Babys und Kleinkinder bestens bewährt. Osteopathische Behandlungen können zum Beispiel helfen, Funktionsstörungen zu beseitigen, die durch eine komplizierte Geburt entstanden sind oder versprechen Linderung für Säuglinge mit Schlafproblemen und Schwierigkeiten beim Trinken oder Kopfschiefhaltung. Die BKK VBU beteiligt sich an den Kosten für ärztliche Behandlung und alternative Arzneimittel. So haben Eltern die Wahl und können auch alternative Heilmethoden für die Gesundheit ihrer Kinder nutzen.

©BKK VBU

« Zurück zur Übersicht