Anzeige

Gewinnt 3 Exemplare des Kinderreiseführers "Lilly und Anton entdecken Hamburg"

Lilly und Anton erkunden Hamburg! Jetzt könnt Ihr drei tolle Reisefüher mit allen Entdeckungen von Lilly und Anton in der Hansestadt gewinnen. Viel Glück!

Mitmachen und Gewinnen!

Ihr habt die Chance 3x einen tollen Reiseführer von Lilly und Anton in der Hansestadt Hamburg zu gewinnen. Beantwortet dafür einfach folgende Frage:

Wohin gehen Lilly und Anton am Schluss ihrer Hamburg-Reise?

a) In den Tierpark Hagenbeck
b) Durch den Elbtunnel
c) In die Speicherstadt

Schickt uns eure Antwort über das folgende Gewinnspielformular und gewinnt mit etwas Glück. Einsendeschluss ist der 18.03.2018. Ausgelost wird unter allen Teilnehmern. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Wir wünschen viel Erfolg!

Lilly und Anton entdecken Hamburg

Endlich sind Lilly und Anton in Hamburg angekommen! Überall läuft Musik und Menschen aus aller Herren Länder winken ihnen freundlich zu – es ist der Hamburger Hafengeburtstag und die zwei sind mittendrin! Ganz aufgeregt und voller neuer Eindrücke wollen die beiden nun erstmal den Hafen entdecken, bevor es am Schluss ihrer Reise in den heiß ersehnten Tierpark Hagenbeck geht. Natürlich müssen Lilly und Anton auf ihren Wegen das ein oder andere Abenteuer durchstehen: Nicht nur, dass die beiden schon zu Beginn aus Versehen auf das falsche Schiff steigen, später stehen sie auch noch mitten auf dem Dom und haben nicht genug Geld für Zuckerwatte. Aber egal ob Landungsbrücken oder der alte Elbtunnel, Speicherstadt oder St. Pauli, Hafenrundfahrt oder die Insel Neuwerk – jede neue Station lässt die Herzen der beiden Entdecker noch viel höher schlagen. Und bevor sie sich versehen, werden Lilly und Anton auf ihrer Reise zu richtigen Hamburg-Experten!

Anhand von tollen Illustrationen und einer liebevoll ausgestalteten Geschichte lernen junge Entdecker, wie man spielerisch eine Stadt erkundet, welche Sehenswürdigkeiten für Kinder interessant sind und bekommen jede Menge Tipps für Unternehmungen, die in und um Hamburg Spaß machen.

© Divan Verlag; Illustration: Jennifer Oyeneye