Anzeige

Gewinnt tolle Preise zum Kinostart am 22.02.2018 von "WENDY 2 - Freundschaft für immer"

Ihr habt die Chance ein Buch, eine Reitschule von Schleich und den Soundtrack zum neuen Kinofim WENDY 2 - Freundschaft für immer zu gewinnen. Viel Erfolg!

Mitmachen und gewinnnen!

Beantwortet einfach die folgende Frage und gewinnt 1x eine Reitschule von Schleich (gesponsert von myToys), 1x Buch und 1x den Soundtrack zu WENDY 2:

Wie heißen Wendy's Pferde?

a) Ambassador und Penny
b) Dixie und Penny
c) Amadeus und Sabrina

Schickt uns die Antwort über das Gewinnspielformular und gewinnt mit etwas Glück. Einsendeschluss ist der 11.03.2018. Ausgelost wird unter allen Teilnehmern. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Wir wünschen viel Erfolg!

WENDY 2 - Freundschaft für immer

Wendy (Jule Hermann) lebt seit einem Jahr glücklich mit ihren Eltern Heike (Jasmin Gerat) und Gunnar (Benjamin Sadler) auf Rosenborg. Aber die Lage ist ernst, denn der Reiterhof ihrer Oma Herta (Maren Kroymann) steht kurz vor der Pleite. Als Wendy von dem Jugendturnier erfährt, das von Ulrike (Nadeshda Brennicke), der Chefin des großen und modernen Reiterhofs St. Georg, ausgerichtet wird, ist sie sich sicher: Ein Sieg und die damit verbundene Geldprämie wären die Rettung für Rosenborg. Aber ihr Pferd Dixie ist und bleibt ein Zirkuspferd und will einfach nicht springen. Doch dann bringt Metzger Röttgers (Waldemar Kobus) das traumatisierte Turnierpferd Penny nach Rosenborg. Wendy erkennt sofort Pennys Potential und durchschaut zugleich das Problem: Penny hat Angst vorm Springen. Während sie voll damit beschäftigt ist, Penny zu helfen, fühlt sich Dixie zunehmend vernachlässigt... Wird es Wendy gelingen, die Freundschaft zu Dixie zu retten, Pennys Angst zu heilen und mit ihr das Turnier zu gewinnen?

Nach dem erfolgreichen Kinostart von WENDY – DER FILM erlebt die beliebte Titelheldin Wendy Thorsteeg nun ihr nächstes spannendes Pferde-Abenteuer. Regisseur Hanno Olderdissen („Familie verpflichtet“) verfilmte das Drehbuch von Carolin Hecht („Allein unter Müttern“) an malerischen Orten im Großraum Köln. Die Hauptrollen spielen Jule Hermann („Timm Thaler“, „Nebel im August”), Jasmin Gerat („Nicht mein Tag“, „Kokowääh“), Benjamin Sadler („Das Programm“, „Schuld“), Maren Kroymann („Mängelexemplar“, „Antonio, ihm schmeckt’s nicht!“), Nadeshda Brennicke („Banklady“) und Waldemar Kobus („Wickie und die starken Männer“).

Der Film läuft ab dem 22.02.2018 in den Kinos. Den Trailer könnt Ihr euch hier ansehen.

©2017 Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH / Bantry Bay Productions GmbH / Tom Trambow