Girlande basteln

Auf einem Kindergeburtstag darf eines nicht fehlen - die richtige Deko! Mit bunten Girlanden schmückt sich eine Party doch viel besser, oder? Hier bekommt ihr erklärt, wie ihr eine Girlande selber basteln könnt.
Girlande basteln

Girlanden basteln

Oftmals sind sie teuer zu kaufen, aber Girlanden selber zu machen geht ganz schnell und sieht super aus.

Wir zeigen euch hier verschiedene Girlanden-Varianten inklusive Bastelanleitung für die perfekte Kinderzimmer-Girlande. 

Zum Basteln braucht ihr:

  • buntes Tonpapier
  • Schere
  • Kleber
  • Lineal
  • Locher
  • Strick 

Kettengirlande basteln

Die einfache Variante, um schnell eine bunte Girlande zu basteln.

Nehmt so viele Farben wie möglich - je bunter, desto besser! Teilt euch nun euer Papier ein - am besten in 5cm breite Streifen. Klebt den ersten Streifen an seinen Enden zusammen, so dass ihr einen Kreis bekommt. Jetzt nehmt ihr Schritt für Schritt einen Streifen mit einer anderen Farbe, zieht ihn durch den Kreis und klebt ihn wieder an den Enden zusammen. Das macht ihr so lange bis eure Girlande lang genug ist. 

Um die Girlande aufhängen zu können, fädelt ihr einfach einen Strick durch den ersten und den letzten Kreis und knotet ihn jeweils zusammen. Jetzt könnt ihr eure Girlande über anbringen und die Party kann losgehen!

Luftballongirlande basteln

Eine andere kreativere Variante ist die Luftballongirlande. Aber hierbei meinen wir nicht die echten, aufgeblasenen Gummiluftballons, sondern selbstgebastelte aus Tonpapier. 

Druckt hierfür unsere Bastelvorlage aus. 

> Vorlage Luftballongirlande

Nun schneidet ihr den Luftballon aus, um eine Schablone zu bekommen. Nehmt euch farbiges Tonpapier und malt mit eurer Schablone den Ballon auf, um diesen dann an seinen Umrandungen auszuschneiden. Schritt für Schritt bekommt ihr somit einen Ballon nach dem anderen. Wenn ihr alles ausgeschnitten habt, stanzt ihr mit dem Locher in jedes Ende eines Luftballons ein Loch. Jetzt zieht ihr einen Strick durch - nehmt ihn dafür doppelt, um eine Schlaufe zu binden. Fertig sind unsere Luftballons!

Jetzt müssen wir nur noch einen Faden mit einer Nadel durch jeden Ballon ziehen und fertig ist unsere Luftballongirlande!