Glücksbringer basteln

Ihr braucht eine Anleitung zum Glücksbringer basteln? Wir haben für euch die schönsten Ideen zum Glücksbringer basteln mit Kindern – für alle, die ein bisschen Glück für das neue Jahr verschenken wollen.

Glücksbringer basteln

Marienkäfer-Glücksbringer basteln

Zum Basteln brauchst du:

  • Rotes oder orangenes Papierquadrat
  • Schere
  • Schwarzer Stift

Marienkäfer-Glücksbringer selber machen - So geht’s:

  • Halbiere das Papierquadrat diagonal. Schneide entlang dieser Linie. Es entstehen 2 Dreiecke
  • Nimm dir 1 Dreieck. Falte dieses nochmal zur Hälfte und klappe es wieder auf. Die lange Seite zeigt nach unten. Nimm dir nun je eine Ecke und faltet diese zur Mittellinie. Es entsteht eine Spitze. Die offene Seite des Papiers soll zu dir zeigen.
  • Falte nun das geschlossene Ende nach oben.
  • Drehe den Marienkäfer um (die geschlossene Seite zeigt nun nach oben). Falte die linke und die rechte Ecke zur Mittellinie
  • Klappe nun noch die Flügelspitzen des Käfers nach innen.
  • Schneide die untere Spitze des Käfers rund ab.
  • Fehlt nur noch, dem Käfer ein schwarzes Gesicht zu malen und natürlich die Glückspunkte – fertig ist dein Marienkäfer

Kleeblatt-Glücksbringer basteln

Zum Basteln brauchst du:

  • Grünes Papier (quadratisch)
  • Schere

Kleeblatt-Glücksbringer selber machen - So geht’s:

  • Falte das Papier horizontal und vertikal. Es entsteht ein kleineres Quadrat mit vier Lagen ( die geschlossenen Seiten zeigen nach unten)
  • Male nun ein Herz auf die Fläche, die geschlossenen Kanten bilden hierbei die Spitze
  • Schneide die Rundungen des Herzens aus und klappe das Papier auf
  • Schon hast du ein vierblättriges Kleeblatt. Wer möchte, kann dies gerne noch verzieren

Fliegenpilz-Glücksbringer basteln

Zum Basteln brauchst du:

  • Rotes Papier
  • weißes Papier
  • Schere
  • Kleber
  • weißer Stift

Fliegenpilz-Glücksbringer selber machen - So geht’s:

  • Für den Pilzkopf schneide einen roten Kreis aus dem Papier. Markiere dir den Mittelpunkt
  • Schneide von einer Seite bis zum markierten Mittelpunkt
  • Überlappe nun die zwei entstandenen Seiten und klebe diese zusammen – ein kleines Dach entsteht
  • Male weiße Punkte auf den Pilzkopf
  • Bastle eine Hexentreppe aus weißem Papier für den Fuß des Pilzes
  • Klebe den Pilzkopf auf den Fuß
  • Und schon ist dein Glückspilz fertig

Schweinchen-Glücksbringer basteln

Zum Basteln brauchst du:

  • Rosa Tonpapier
  • Schere
  • Kleber
  • schwarzer Filzstift

Schweinchen-Glücksbringer selber machen - So geht’s:

  • Schneide aus dem Tonpapier 5 Streifen. Einer der Streifen sollte etwas dicker sein, als die Anderen (er bildet den Körper des Schweinchens). Die anderen bilden Arme und Beine des Schweinchens. Sie können ruhig etwas kleiner sein.
  • Halbiere die Streifen noch einmal und bilde 5 Hexentreppen.
  • Klebe die Arme und Beine an den größeren Körper.
  • Schneide ein Schweinegesicht aus dem Tonpapier Klebe das Schweinegesicht auf den Körper und verpasse ihm noch ein nettes Gesicht.
  • Fertig ist dein Glücksschweinchen