Anzeige

Halles Stadtgeschichte innovativ entdecken und erleben

Halle auf eigene Faust entdecken, die Stadt wird zum Abenteuerspielplatz mit aktiver Spielfläche und verschiedenen Spielmöglichkeiten. Die „Halle-Rallye 2.0“ per App bietet kinder- und familiengerecht eine Rallye-Tour durch Halle. So werden versteckte Hunde auf dem Marktplatz gesucht, die Geschichte mit dem Müllersjungen und seinem Esel erzählt oder das Geheimnis um eine goldene Kanonenkugel gelüftet.

Das mobile Abenteuer für Kindergeburtstage, Familien- und Schulausflüge 

Die digitale Rallye bietet zehn spannende Etappen mit kleinen Wettbewerbsaufgaben in knapp 90 Minuten. Die Spieler gehen mit Smartphone oder Tablet auf eine individuelle Sightseeing-Tour mit Rätseln, bei der Bild-, Video- und Tonaufnahmen die einzelnen Sehenswürdigkeiten in Szene setzen. Über das kostenfreie WLAN der Tourist-Information Halle (Saale) kann die Tour nach einmaligem Download offline verwendet werden. Vom Leihgerät bis zur Siegerehrung kümmert sich das Team der Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH um das perfekte Erlebnis in Halle. 
 

Mehr Informationen: 
Tourist-Information Halle (Saale)
Marktplatz 13 / 06108 Halle (Saale)
Tel: 0345-122 99 84 / E-Mail: [email protected] / www.halle-tourismus.de

Weitere Tipps und Angebote: 

Aufstieg auf Halles Hausmannstürme

Liebe Familien, entdeckt Halles Altstadt aus über 40 Metern Höhe. Nach einem individuellen Aufstieg auf die Hausmannstürme bietet sich ein fantastischer Blick über die Stadt. Wann? An den Wochenenden von Mai bis Oktober 2019, jeweils 10:00 bis 15:00 Uhr. Preis: 3,00 Euro pro Person. 
www.halle-tourismus.de
 

Halle-Memory

Das Halle-Memory-Kartenspiel bietet 30 Motivkartenpaare hallescher Sehenswürdigkeiten, mit beigefügtem Stadtplan und Beschreibungen lässt sich spielend leicht die Händelstadt Halle kennenlernen. Sonderpreis: Für alle Kids und Co-Leser 14,95 Euro (statt 16,95 Euro). Einfach in der Tourist-Information Halle mit dem Kennwort „Kribbelbunt“ melden.
www.halle-tourismus.de 
 

Finni und Rudi-Malbuch

Nach Herzenslust die niedlichen Rentiere Finni und Rudi ausmalen und ihre Erlebnisse in kurzen Geschichten kennenlernen, erhältlich in der Tourist-Information Halle (Saale), Preis: 0,95 Euro 
www.halle-tourismus.de
 

Bergzoo Halle

Ein Besuch in Deutschlands einzigem Bergzoo ist immer ein Erlebnis. Besonderer Höhepunkt: Magische Lichterwelten „New Worlds“ (26. Januar bis 17. März 2019, jeweils 17:30 bis 22:30 Uhr). Preis: ab 1,50 Euro pro Person (mit Familienkarte) 
www.zoo-halle.de
 

Kinderkreativ-Zentrum „Krokoseum“

Vormittags gehen Museumspädagogen mit Kindergruppen und Schulklassen auf Entdeckungstour, nachmittags können Kinder (bis 12 Jahre) und Familien am täglich wechselnden Mitmach-Programm teilnehmen. Alle Tagesprogramme werden ganzjährig und kostenfrei geboten. Franckeplatz 1, Haus 1
www.francke-halle.de
 

Figurentheater Märchenteppich

Von klassischen Märchen bis zu Sagen und Legenden aus Halle werden mehr als 20 Produktionen geboten, für Kinder ab 4 Jahre, Preis: ab 5,00 Euro, Kleine Ulrichstraße 11 
www.maerchenteppich.de 
 

Museum für Haustierkunde

Ein einmaliger Sammlungsbestand von ersten Züchtungs- und Kreuzungsversuchen von Haustieren unter Julius Kühn. Öffnungszeiten: immer mittwochs 14:00 bis 17:00 Uhr, Steintor-Campus (Adam-Kuckhoff-Straße 35a) Anfragen zu Führungen bitte an: [email protected], freier Eintritt
www.naturkundemuseum.uni-halle.de

© Stadtmarketing Halle

« Zurück zur Übersicht