Anzeige

Heiß geliebt, gern gelöffelt - Cremesuppen für die ganze Familie

Warum gesunde Ernährung vor allem in den kalten Monaten für euer Kind wichtig ist und wie ihr es ihnen schmackhaft machen könnt, erfahrt ihr hier. Außerdem gibt es gleich noch einen schnelle Rezeptvorschlag für eine super leckere Gemüsecremesuppe von ALEXMENÜ, die garantiert auch euren Kleinsten schmecken wird.

Du bist, was du isst

In der kalten Jahreszeit braucht das Immunsystem besonderen Schutz. Neben viel Bewegung und frischer Luft stärkt vor allem eine vitaminreiche Kost die Abwehr und hilft auf diese Weise, Infekten vorzubeugen. Kinder sollten sich deshalb auch in den Herbst- und Wintermonaten ausgewogen und abwechslungsreich ernähren.

Ernährungswissenschaftlerin Lydia Röder (ALEXMENÜ) erklärt: „Die meisten Kinder lieben buntes Essen, aber nicht unbedingt, wenn es nach Gemüse aussieht. Dadurch, dass bei Gemüsecremesuppen nicht gleich zu erkennen ist, aus welchen einzelnen Zutaten diese bestehen, helfen sie Kindern fast ´nebenbei´ mehr Gemüse zu essen.“

Mit einem guten Pürierstab lassen sich in kurzer Zeit eine leckere Brokkolicremesuppe, eine süße Möhrencremesuppe oder eine andere Vitaminbombe zubereiten. Mit Sahne oder Kokosmilch verfeinert, kommt die samtige Konsistenz bei der ganzen Familie gut an.

Lydia Röder ergänzt: „Toppings, wie Nüsse, Samen oder frische Kräuter verleihen den Suppen einen knackigen Biss. Zudem liefern diese eine Extraportion gesunde Inhaltsstoffe, wie Selen, Vitamin E oder Zink, welche die Immunabwehr zusätzlich stärken.“


Rezeptidee: Spinat-Erbsen-Cremesuppe

Zutaten für 4 Personen:

  • 50g Butter
  • 1 Zwiebel
  • 1 L Brühe
  • 150 g Erbsen
  • 250 g Spinat (TK)
  • 100 ml Sahne
  • n.B. Salz, Pfeffer

 

Zubereitung:

Zwiebel schälen, klein schneiden und in der Butter kurz anbraten. Spinat hinzugeben und mit Gemüsebrühe ablöschen. Für etwa 10 Minuten köcheln lassen, dann Erbsen hinzugeben und für weitere 10 Minuten mitkochen lassen. Danach Sahne hinzugeben und alles zu einer cremigen Suppe pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Weitere Informationen und Rezeptvorschläge findet ihr unter: https://www.alex-menue.de/aktuelles/heiss-geliebt-cremesuppen-fuer-die-ganze-familie/


ALEXMENÜ

Seit 1990 steht ALEXMENÜ für gesunde Ernährung in der Kindergarten- und Schulverpflegung, als auch in der Mittagsversorgung von Firmen und Privatpersonen. Mit Standort in Magdeburg-Rothensee beliefert das Familienunternehmen Einrichtungen in Sachsen-Anhalt und Niedersachsen. Mit seinen über 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gehört ALEXMENÜ im Bereich Gemeinschaftsverpflegung zu den marktführenden Unternehmen der Region.

© ALEXMENUE

« Zurück zur Übersicht