Anzeige

Hotel Alte Ölmühle

Das Hotel wurde 2011 eröffnet und befindet sich im Industriedenkmal Alte Ölmühle Wittenberge direkt an der Elbe. Die Hotelzimmer sind nach den modernsten Standards eingerichtet, verfügen über Internetanschluss (kostenfrei), Telefon und viele andere Annehmlichkeiten. Trotzdem ist das historische Flair überall zu spüren, im Hotel ebenso wie im gastronomischen Bereich mit Brauhaus, Speicher und Uferturm. Dieses besondere Ambiente verbunden mit dem direkten Blick auf den Strom ist in der Region einmalig.

Übernachten im Charme der Historie

Das Hotel hat 58 Betten in Einzel- und Doppelzimmern sowie in Appartements und Suiten, die von bis zu vier Personen bequem genutzt werden können. Die Gäste blicken entweder auf die Elbe oder auf die Elblandbühne und die imposanten Speicher des Industriedenkmals.

1878 wurde der Speicherteil erbaut, in dem sich heute das Restaurant mit Schaubrauerei befindet. Hier wird das HerzBräu ausgeschenkt, benannt nach dem Erbauer der Ölmühle, Salomon Herz. Das Restaurant verfügt über 70 Plätze und bietet neben seinen Fleisch-, Fisch- und vegetarischen Köstlichkeiten auch spezielle Biergerichte an. Vor der imposanten Speicherkulisse hat in der wärmeren Jahreszeit der Biergarten geöffnet, der auch als Veranstaltungsplatz genutzt wird.

Unser Indoor-Hochseilkletterpark verfügt über 2 Parcours in unterschiedlicher Höhe und über zwei Außenrutschen. Im unteren Teil des Kletterturms können sich alle diejenigen beschäftigen, die Probleme mit der Höhe haben oder einfach noch nicht das Alter, die Körpergröße oder die Kraft haben, die 2 Parcours zu bezwingen. Unter anderem befinden sich im unteren Teil  3 Teamelemente, eine Riesenwippe, eine Flying Bridge, eine Riesenleiter, zwei Anschlagpunkte für Hängematten zum Relaxen, eine Hangelleiter in 2,50 m Höhe und eine Slackline.

In idyllischer, ruhiger Lage wurde der Uferturm, der früher als Saugturm zum Entladen der Schiffe genutzt wurde, zur Strandbar und zum Café ausgebaut. Auf drei individuell eingerichteten Etagen können Sie bei Kaffee oder einem erfrischenden Cocktail den Blick auf die Elbe genießen. Der Turm ist umgeben von einem attraktiven Außengelände mit Verweilzonen auf Rasen- und Sandflächen. In der warmen Jahreszeit laden Strandkörbe, Sonnenliegen und eine Terrasse zum Verweilen ein. Eine Beachvolleyball-Anlage komplettiert das Angebot.

Der Elberadweg führt unmittelbar am Areal vorbei. In dieser besonderen Lage ist das Haus prädestiniert zum Erkunden der Elbtalaue. Ein Radweg verbindet Hotel und Bahnhof mit IC/ICE-Halt (ca. 1 km). 

Das Hotel bietet sich für Individualtouristen, Gruppenausflügler und Geschäftsreisende ebenso an wie für Tagungsteilnehmer. Durch die Kombination von gehobener Gastronomie mit dem Charme der Historie und den entsprechenden Übernachtungsmöglichkeiten empfiehlt sich die Alte Ölmühle besonders für Familienfeiern und andere Festivitäten, für die Übernachtungen benötigt werden.

Nähere Informationen unter www.oelmuehle-wittenberge.de

Bilder: © Ölmühle Wittenberge