Jetzt den Newsletter für die ganze Familie abonnieren!

Ihr wollt immer auf dem Laufenden sein, exklusive Informationen vorab erhalten und an den neuesten Gewinnspielen teilnehmen?
Kein Problem!

Anmeldung »

Ingwer-Shot selbst machen!

Besonders in der kalten Jahreszeit ist es wichtig sich ausreichend mit Vitaminen zu versorgen und seine Abwehrkräfte zu stärken. Unser Ingwer-Shot zum selbst machen ist der perfekte Immunsystem-Booster! Wir zeigen euch wie ihr den gesunden Ingwertrank mit Kurkuma & Co. ganz leicht zubereiten könnt.
Ingwer Shot selbst machen

Ingwer-Shot Rezept

Die kleinen Ingwer-Shots sehen unscheinbar aus, aber haben eine geballte Wirkungskraft. Mit den enthaltenen Vitaminen und Mineralstoffen eignen sie sich als einfaches Hausmittel bei einer Erkältung. Um die beste Wirkung zu erzielen, solltet ihr jeden Morgen einen Ingwer-Shot zu euch nehmen. Ingwer enthält ätherische Öle und Bitterstoffe, die euren Sfottwechsel anregen. Zusammen mit Orangen- und Zitronensaft enthält der Immun-Booster viel Vitamin C, Phosphor, Kalium, Magnesium und Eisen. Mit unserem Ingwer-Shot-Rezept könnt ihr gleich mehrere Shots für die nächsten Tage vorbereiten. Füllt dafür den Saft in einer Flasche ab und bewahrt diesen anschließend im Kühlschrank auf.

Ingwer-Kurkuma-Shot - ihr benötigt:

Bei unserem Ingwer-Shot Rezept für ca. 8 Portionen benötigt ihr die folgenden Dinge:

  • 100 g Ingwer
  • 2 Äpfel
  • 4 Orangen
  • 1 Zitrone
  • 1 1/2 EL Kurkuma

Ingwer-Shot selbst machen - so einfach geht`s:

Es sind nur wenige Handgriffe nötig, um einen Ingwer-Shot selbst zu machen:

1. Äpfel schälen, entkernen und in Würfel schneiden. Ingwer schälen und fein hobeln.

2. Orangen und Zitronen auspressen und den Fruchtsaft mit den anderen Zutaten in einen Mixer geben und fein pürieren.

« Zurück zur Übersicht