Anzeige

Jung, jünger - Leipzig

Neue Kindertagesstätten für eine wachsende Stadt.

"Boomtown" Leipzig

Steigende Geburtenraten, vermehrte Zuzüge insbesondere von jungen Menschen – Leipzig wächst und wächst. Diese Entwicklung ist für die „Boomtown“ Leipzig erfreulich, bringt aber auch wachsende Herausforderungen in nahezu allen Lebensbereichen mit sich. Das zeigt sich u.a. im steigenden Bedarf nach Kindertageseinrichtungen. Der Caritasverband Leipzig reagiert auf den Bedarf und baut derzeit zwei neue katholische Kindertagesstätten – eine mitten im Zentrum neben der Propstei-Kirche, die andere im Stadtteil Reudnitz am Campus Lorenzo. Der Caritasverband Leipzig wird mit diesen beiden neuen Einrichtungen dann insgesamt sechs Kindertagesstätten betreiben, davon fünf in Leipzig und eine in Markkleeberg. „Eine große Herausforderung ist es, Fachkräfte zu finden. Denn im Moment suchen alle händeringend ErzieherInnen, sowohl die städtischen Kitas, als auch die freien Träger“, sagt Jürgen Petersohn, Leiter des Fachbereichs Kinder-, Jugend- und Familienhilfe bei der Caritas Leipzig. 

Der Caritasverband Leipzig bezahlt seine ErzieherInnen nach Tarif, doch Geld ist nicht alles, weiß auch Jürgen Petersohn: „Neben einem sicheren Arbeitsplatz und einer zusätzlichen betrieblichen Altersvorsorge bekommen unsere MitarbeiterInnen 30 Tage Urlaub pro Jahr, können kostenlos bzw. vergünstigt an Sportkursen teilnehmen oder beispielsweise auch ein Sabbatical nehmen.“ Und die Kitas der Caritas haben ein besonderes Profil: „Wir bieten die Chance, Kindern und Familien mit und ohne Konfession christliche Werte zu vermitteln, bei religiösen Fragen zu begleiten und Berührungspunkte zum christlichen Glauben zu schaffen“, sagt Petersohn. 

GUT ZU WISSEN

Die Caritas Kindertagesstätte Don Bosco am Campus Lorenzo in Reudnitz eröffnet am 1. Oktober 2019, die Caritas Kindertagesstätte St. Franziskus an der Propstei geht im Frühjahr 2020 in Betrieb. Wer Interesse an einem Krippen- oder Kitaplatz hat oder sich für eine Stelle interessiert, findet alle Informationen im Internet unter www.caritas-leipzig.de 

© Caritasverband Leipzig e.V.

« Zurück zur Übersicht