KiKa in Erfurt besuchen

Bei KiKa handelt es sich um einen beliebten deutschen Fernsehsender für Kinder und junge Erwachsene, welcher ein Gemeinschaftsprogramm von ARD und ZDF ist. Am 1. Januar 1997 wurde die erste Sendung auf diesem Kanal ausgestrahlt. KiKa hat seinen Sitz in Erfurt und zu seinen Zuschauer/innen zählen vor allem drei bis 13-jährige. 

KiKa besuchen

Ihr bzw. euer Kind würde gerne einen Blick hinter die Kulissen des Fernsehens werfen und Näheres über die Abläufe erfahren? Gerne könnt Ihr KiKa einen Besuch abstatten. Dabei könnt ihr ein wenig in die Welt der Fernsehbranche eintauchen und die Mitarbeiter mit allen Fragen löchern, die euch in den Sinn kommen. Wichtig ist jedoch, dass ihr KiKa nicht ohne Voranmeldung besuchen könnt. Auch am Wochenende gibt es leider keine Besuchsmöglichkeiten. Die Räumlichkeiten von KiKa sind barrierefrei und auch für Rollstuhlfahrer und Menschen mit Gehbehinderung zugänglich. 

Individuelle Angebote für diverse Altersgruppen

Je nach Altersgruppe stehen unterschiedliche Angebote zur Auswahl. Kinder, welche noch nicht zur Schule gehen, haben die Möglichkeit, ihre liebste Fernsehfigur selbst zu basteln. Grundschulkinder können einen Trickfilm erstellen und erhalten einen Einblick in die Produktion mit Hilfe einer Greenbox. Jugendliche können das Studio besuchen und selbst bei einer Fernsehsendung dabei sein. Bei den Angeboten handelt es sich um kostenlose Angebote. 

Allgemeine Führungen

KiKa bietet Führungen für alle Altersgruppen an. Kinder, Erwachsene, Studierende, Pädagogen, Eltern und Menschen mit Behinderungen können einen Einblick in die Welt des KiKa erhalten. 

Der KiKANiNINCHEN-Tag

Um 9:30 beginnt der Tag indem jedes Kind als ersten Schritt sein eigenes Kikaninchen aufzeichnet. Im Anschluss daran basteln die Kinder aus Schaumstoff, mit Hilfe von Schere und Klebstoff ihre eigenen Kikaninchen Handpuppen. Zuletzt können die selbstgemachten Puppen im KiKa-Puppentheater präsentiert werden. 

Dauer: von 9:30-11:30
Preis: kostenlos
Maximale Teilnehmerzahl: 15 Kinder
Termine: Für die Terminvereinbarung nehmt ihr bitte mit KiKa Kontakt auf. 
Einverständniserklärung: Für die Teilnahme am KiKANiNCHEN-Tag benötigt jedes Kind eine unterzeichnete Einverständniserklärung der Eltern, welche am Tag des Besuches bei den KiKa-Betreuern abgegeben werden muss. Das Einverständnisformular findet ihr HIER

Der TRICKFILM-Tag

Beim TRICKFILM-Tag haben Kinder im Grundschulalter die Möglichkeit, einen eigenen kurzen Trickfilm zu produzieren. Das Angebot eignet sich für Grundschulklassen oder auch für Familien mit Kindern im Grundschulalter.

Dauer:
9:30 Trickfilm Workshop
11:30 Mittagspause
13:30 Blick hinter die Fernsehkulissen
14:30 Verabschiedung

Preis: kostenlos
Maximale Teilnehmerzahl: 25 Kinder und 2 Erwachsene
Termine: Für die Terminvereinbarung nehmt ihr bitte mit KiKa Kontakt auf. 
Einverständniserklärung: Für die Teilnahme am TRICKFILM-Tag benötigt jedes Kind eine unterzeichnete Einverständniserklärung der Eltern, welche am Tag des Besuches bei den KiKa-Betreuern abgegeben werden muss. Das Einverständnisformular findet ihr HIER

Der Greenbox-Tag

Der Greenbox-Tag bietet Kindern die Möglichkeit, mit Hilfe von Betreuern selbst als Redakteur zu arbeiten, ein Thema vorzubereiten und darüber einen Fernsehbeitrag zu filmen. Dabei kommt auch der Greenscreen zum Einsatz.

Dauer
10:00 Begrüßung und Blick hinter die Kulissen des Fernsehns
11:30 Mittagspause
13:00 Greenscreen Workshop
15:00 Verabschiedung

Preis: kostenlos
Maximale Teilnehmerzahl: bis zu 25 Kinder und 2 Erwachsene
Termin: Für die Terminvereinbarung nehmt ihr bitte mit KiKa Kontakt auf. 
Einverständniserklärung: Einverständniserklärung: Für die Teilnahme am Greenbox-Tag benötigt jedes Kind eine unterzeichnete Einverständniserklärung der Eltern, welche am Tag des Besuches bei den KiKa-Betreuern abgegeben werden muss. Das Einverständnisformular findet ihr HIER

Der KiKa LIVE Tag

Bei diesem Angebot können die Kinder während einer KiKa LIVE Show mit den Moderatoren Ben und Jess im Publikum sitzen und live dabei sein. An diesem Tag können Klassen und Familien mit Kindern der 6.-8. Schulstufe teilnehmen. Der KiKa LIVE Tag wird im Vorhinein mit den Gästen geplant, da der Ort je nach Art der Produktion variiert. Die Besucher haben die Möglichkeit die Vorbereitungen zu verfolgen und beim Sendungsdreh live im Studio dabei zu sein. 

Preis: kostenlos
Maximale Teilnehmerzahl: 70 Kinder
Termine: Für die Terminvereinbarung nehmt ihr bitte mit KiKa Kontakt auf. 

KiKa kommt zu dir

KiKa besucht deutschlandweit viele verschiedene Orte und Städte und nimmt an verschiedenen Events teil. Es handelt sich hierbei um verschiedene Stadtfeste mit Shows, welche definitiv einen Besuch wert sind! Im Anschluss daran können Kinder ihre Lieblingsstars treffen den Tag zu einem Unvergesslichen machen. Die Teilnahme an den Events ist kostenlos. HIER findet ihr genauere Informationen zu den Veranstaltungen.

Mittagessen bei KiKa

In der Mittagspause bzw. vor oder nach Ihrem Besuch bei KiKa habet ihr die Möglichkeit, im Mitarbeiterrestaurant zu speisen. Die Kosten für ein Mittagessen belaufen sich auf 4,90€, welche in bar bezahlt werden. 

Anfahrt

Die Adresse von KiKa lautet: 
Der Kinderkanal von ARD und ZDF
Gothaer Straße 36
99094 Erfurt

Gut erreichbar ist das Landesfunkhaus sowohl mit der Straßenbahn als auch mit dem Auto. 
Genaue Informationen zur Anfahrt findet ihr HIER. Außerdem könnt ihr euch auch einen Anfahrtsplan ausdrucken. 

Zusammenfassung

Alles in allem hat KiKa viele verschiedene Besuchsangebote, welche jeweils für verschiedene Altersgruppen geeignet sind. Allen gemeinsam ist, dass die Kinder einen Einblick hinter die Kulissen des Fernsehsenders erhalten. Vorschulkinder können eigene Handpuppen basteln, während Schulkinder eigene Trickfilme produzieren können. Außerdem können ältere Kinder live im Publikum bei der Produktion einer Sendung dabei sein und Wissenswertes über die Produktion mittels Green Screen erfahren. Jugendliche können außerdem das Studio besichtigen. Die Räumlichkeiten sind alle barrierefrei und auch für Rollstuhlfahrer und Menschen mit Gehbehinderung zugänglich. Im Rahmen der "KiKa kommt zu dir"-Veranstaltungen finden verschiedene Stadt- und Dorffeste in ganz Deutschland statt, zu denen ihr ebenfalls herzlich eingeladen seid. Besonders zu betonen ist, dass es sich hierbei um kostenlose Angebote handelt. KiKa freut sich sehr auf euren Besuch und wünscht allen Besuchern ganz, ganz viel Spaß! 

« Zurück zur Übersicht