Jetzt den Newsletter für die ganze Familie abonnieren!

Ihr wollt immer auf dem Laufenden sein, exklusive Informationen vorab erhalten und an den neuesten Gewinnspielen teilnehmen?
Kein Problem!

Anmeldung »

Königsberger Klopse Rezept

Habt ihr Lust auf traditionelle deutsche Küche? Dann haben wir genau das Richtige für euch! Königsberger Klopse sind nämlich eines der beliebtesten Gerichte der deutschen Küche. Mit unserem Königsberger Klopse Rezept könnt ihr die deftige Speise ganz leicht nachkochen. Und wenn es lieber ohne Fleisch sein soll, ist unsere vegetarische Variante des beliebten Rezepts vielleicht etwas für euch.
Königsberger Klopse Rezept

Rezept für Königsberger Klopse

Königsberger Klopse gehören zu den bekanntesten deutschen Regionalgerichten. Das Gericht besteht aus gekochten Fleischklößen mit aromatischer Kapernsoße. Ursprünglich stammt das Gericht aus Ostpreußen und ist nach der früheren Hauptstadt Königsberg benannt. Klops steht hier für „kleiner Kloß“. Wir zeigen euch sowohl das traditionelle Rezept für Königsberger Klopse, als auch eine vegetarische Variante für das beliebte Gericht. Als Beilage könnt ihr Kartoffeln oder Kartoffelbrei oder aber auch Reis servieren. 

Königsberger Klopse - Original

Für unser Königsberger Klopse Rezept benötigt ihr (für 4 Personen):

  • 1 Brötchen (vom Vortag)
  • 1 Zwiebel
  • 500 g gemischtes Hackfleisch
  • 1 Ei
  • 1 TL Senf
  • 800 g Kartoffeln
  • 30 g Butter
  • 30 g Mehl
  • 1 Eigelb
  • 75 ml Schlagsahne
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer
  • 30 g Kapern
  • 1 Zweig Petersilie
     

Königsberger Klopse selbst machen – so geht’s:

1.  Brötchen in Wasser einweichen und anschließend ausdrücken. Die kleingehackte Zwiebel mit Hackfleisch, Ei und Brötchen in einer Schüssel gut durchkneten. Gewürze und Senf dazugeben. Aus dieser Masse kleine Klopse formen.

2. Inzwischen Kartoffeln schälen und ca. 20 - 25 Minuten in Salzwasser köcheln lassen.

3. Die kleinen Klopse in einem Topf mit Salzwasser ca. 10 Minuten sieden lassen. Die Klöße rausholen und die Brühe durch ein Sieb gießen (etwa ½ Liter).

4. Mehl in einem Topf mit geschmolzener Butter anschwitzen. Die Brühe langsam unterrühren und ca. 5 Minuten köcheln lassen.

5. Schlagsahne und Eigelb verrühren und unter ständigem Rühren in die Soße geben. Wichtig: Die Soße darf nicht mehr kochen!

6. Soße mit etwas Salz, Pfeffer und 1 Spritzer Zitronensaft verfeinern und die abgetropften Kapern hinzugeben. Die Kartoffeln dienen als Beilage und die Petersilie zum Garnieren.

Königsberger Klopse - Vegetarisch

Für Vegetarische Königsberger Klopse benötigt ihr (für 4 Personen):

  • 150 g Sojagranulat
  • 1,5 Liter Gemüsebrühe
  • 1 Ei
  • ½ Zitrone (unbehandelt)
  • ½ TL Chiliflocken
  • 3 EL Petersilie (frisch gehackt)
  • Semmelbrösel
  • Salz
     

Königsberger Klopse Vegetarisch – so geht’s:

1. Sojagranulat zusammen mit der aufgekochten Brühe in eine Schüssel geben und ca. 10 Minuten quellen lassen. Die Brühe durch ein Sieb abgießen und die Sojamasse ausdrücken.

2. Sojamasse zusammen mit geriebener Zitrone, gehackter Petersilie, Ei, Chiliflocken und Salz in einer Schüssel vermischen und zu einer Masse verkneten. Semmelbrösel oder Wasser nach Bedarf hinzugeben. Daraus kleine Klopse formen.

3. Brühe in einem Topf sieden lassen, Klopse hineingeben und ca. 10 Minuten gar ziehen lassen.

4. Soße wird wie oben beschrieben zubereitet.

« Zurück zur Übersicht