Anzeige

Kostenfreies Homeschooling-Angebot für Schülerinnen und Schüler während der Corona-Krise

Für Eltern, die in der aktuellen Situation damit konfrontiert sind, ihre Kinder zu Hause sinnvoll zu beschäftigen, bietet TinkerToys mit den Homeschooling Onlinekursen eine pädagogisch wertvolle Lösung für Kinder von 8 bis 12 Jahren und die Tüftler*innen von morgen.

Wie läuft ein Onlinekurs ab?

Ein Onlinekurs, zum Beispiel zum Thema Weltraum, bietet Aufgabenstellungen für zwei Stunden digitales Lernen und kreative Beschäftigung: Mit den interaktiven Übungen können die Kinder ihr Wissen auf spielerische Art festigen und erweitern. Ein Onlinekurs besteht aus bis zu sechs Lektionen und enthält Videos, Bastelaufgaben, Quizze, Lernposter zum Ausdrucken und Konstruktionsaufgaben zum jeweiligen Thema der Homeschool. Mit dem Digitalen Baukasten erstellen sie bspw. ein Planetensystem oder bauen ihre eigene Weltraumrakete in 3D am Computer oder Tablet. Ganz nebenbei lernen sie Geometrie, Mathematik und Physik. Zum Abschluss erhalten die Kinder ein Zertifikat.

Die Konstruktionen können die Kinder entweder herunterladen und mit dem eigenen 3D-Drucker ausdrucken oder als 3D-Druck aus einem umweltfreundlichen Biokunststoff bei TinkerToys bestellen.
 

Welche Onlinekurse gibt es?

In der ersten Homeschool lernen die Kinder alles rund um das Konstruieren mit dem Digitalen Baukasten und erfahren, wie 3D-Drucker funktionieren. Mit spannenden Challenges gestalten sie ihre ersten 3D-Kreationen und bauen lustige Tiere, Häuser und Welten aus Würfeln.

In der zweiten Homeschool tauchen die Kinder in den Weltraum ein und werden dabei selbst zu Weltraumforschern und Erfinderinnen. Die Kinder konstruieren ihr eigenes Sonnensystem und Erdmodell. Anschließend schicken sie ihre selbst entwickelten Astronauten auf ihre Weltraumstation. Es warten spannende Konstruktionsaufgaben, kreative Bastelanleitungen und ein Quiz. Dazu erfahren die Kinder noch spannendes Hintergrundwissen rund um das Thema Weltall. Die 3D-Kreationen können die Kinder mit ihren Freund*innen und anderen Weltraumforschern- und forscherinnen teilen!

Es folgen wöchentlich weitere Onlinekurse. Bei der Homeschool zum Thema Tiere lernen Kinder die Evolution kennen und erschaffen neue Tierarten. Beim Onlinekurs zu Robotern erfinden Kinder ihren eigenen Robobutler.

Der erste Onlinekurs wird kostenfrei zur Verfügung gestellt. Alle weiteren Kurse sind im Preis stark reduziert.
 

Gibt es spezielle Angebote für Schulen und Bildungseinrichtungen?

Für Bildungseinrichtungen bietet TinkerToys darüber hinaus die TinkerSchool-Schullizenzen jetzt mit 60 Tagen doppelt so lange zum kostenfreien und unverbindlichen Test an. Für TinkerSchool steht ein umfangreicher Materialpool aus Arbeitsblättern, Erklärvideos und Lernpostern als kostenfreies Unterrichtsmaterial zur Verfügung. Als Webanwendung ist TinkerSchool ideal für den Einsatz im Fernunterricht geeignet.

Alle Informationen zu den Onlinekursen, dem Digitalen Baukasten und den Angeboten für Bildungseinrichtungen gibt es unter www.tinkertoys.de.

E-Mail: info@tinkertoys.de
Telefon: 0800 200 5168 (kostenlos)

TinkerToys GmbH
Breitscheidstr. 51
39114 Magdeburg

© TinkerToys GmbH

« Zurück zur Übersicht