Kulturhistorisches Museum

Eure Kinder wollen einmal Ritter oder Burgfräulein sein oder an einer archäologischen Ausgrabung teilnehmen? Kein Problem-das Kulturhistorische Museum geht mit euch auf Entdeckungsreise.

Das Kulturhistorische Museum präsentiert in drei Ausstellungsbereichen die reichsstädtische Geschichte Mühlhausens, Thüringer Kunst des 20. Jahrhunderts und archäologische Funde des Unstrut-Hainich-Kreises. Das Museum bietet auch für junge Besucher ein umfangreiches museumspädagogisches Angebot: Neben Hörstationen und Bildergeschichten können Kinder zum Beispiel an einer archäologischen Ausgrabungsstätte selbst Hand anlegen oder sich als Edeldame, Ritter oder Mönch verkleiden. Museumsmaskottchen „Adalbert, der reichsstädtische Adler“ zeigt, wo es etwas zu entdecken gibt.

Di – So  10-17 Uhr
Eintritt 4,00 € / erm. 3,00 € / Kinder 2,00 €
www.mhl-museen.de
Tel.: 03601 – 85660

Text und Bild: © Mühlhäuser Museen Teaser: Anke WeisbrichBildergalerie: Alexander Diel