Leuchtende Idee: dein Lieblingsbild in einer Lightbox

Jetzt bekommt die Lichterkette von Weihnachten eine neue schöne Aufgabe! Mit ihr kommt euer Lieblingsbild ganz groß raus und zaubert zudem noch leuchtende Gemütlichkeit an eure vier Wände!

Du brauchst:

Und so wird’s gemacht:

Zuerst wählt ihr euch euer Lieblingsmotiv aus – beispielsweise aus unseren Ausmalbilder-Vorlagen.

Schritt 1

Beim Ausdrucken bitte darauf achten, dass bei den meisten Folien, die hitzebeständig sind, oft nur die matte Seite bedruckt werden kann und daher prüfen, ob die Folie richtig eingelegt wurde. Das ausgedruckte Bild kann nun von euch mit euren Lieblingsfarben ausgemalt werden.

Schritt 2

Nehmt dann die Rückwand aus dem Bilderrahmen, legt diese auf eine Aluminiumfolie und zeichnet die Konturen mit einem Stift nach. Anschließend die Folie entsprechend zurechtschneiden und mit der matten Seite auf die Rückwand kleben, die glänzende Seite reflektiert das Licht der Lichterkette sehr viel besser und sollte deshalb auch nach oben zeigen.

Als letztes muss nur noch die Lichterkette mit Klebestreifen auf der Alufolie zu fixiert und anschließend natürlich noch euer Bild in den Bilderrahmen eingesetzt werden. – Dann den Abstandshalter draufsetzen und die Rückwand mit der Lichterkette in den Rahmen legen und befestigen. Und schließlich… anschalten und euer Kunstwerk bewundern!

« Zurück zur Übersicht