Anzeige

Martin-Gropius-Bau

Der Martin-Gropius-Bau ist eines der berühmtesten und schönsten Ausstellungshäuser Deutschlands.

Außergewöhnliche Kunst und Kultur

Erbaut wurde das Haus im Renaissance-Stil von den Architekten Martin Gropius und Heino Schmieden. Ursprünglich als Kunstgewerbemuseum konzipiert, wurde der Bau in den 1970er Jahren zum heutigen Ausstellungshaus restauriert und zu Ehren seines Erbauers umbenannt.

Das vielseitige Ausstellungsprogramm, das in Zusammenarbeit mit Partnern wie den Staatlichen Museen zu Berlin, der Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Bonn, oder dem Deutschen Historischen Museum entsteht, begeistert Jahr für Jahr über 500.000 Besucher.

Außergewöhnliche Einblicke in die Kulturgeschichte, oft mit spektakulären archäologischen Funden und neuesten Forschungsergebnissen, bilden neben Zeitgenössischer Kunst und Fotografie die Säulen im Programm des Martin-Gropius-Bau.

Parallel zu den jeweiligen Ausstellungen finden frei buchbare sowie öffentliche Workshops für Schulklassen, Kinder und Jugendliche ab 5 Jahren statt.

Nähere Informationen finden Sie unter www.berlinerfestspiele.de/gropiusbau

 

Martin-Gropius-Bau Berlin

Niederkirchnerstraße 7

10963 Berlin

Tel +49 30 254 86-0

post@gropiusbau.de

 

Bilder: © Martin-Gropius-Bau; Bild 1, 2, 3: Jirka Jansch