Nie mehr Langeweile im Wartezimmer

Beitrag von Marcel Kesterke, Susann de Luca
Dies verspricht zumindest die App „Warte-Spiele“. Sie eignet sich hervorragend für Kinder im Vorschulalter zum Überbrücken langweiliger Wartezeiten bei Behördengängen, beim Arzt oder während einer Reise.

Nie mehr Langeweile im Wartezimmer

Im Vorfeld lässt sich auswählen, ob man zum Beispiel lieber ein Rate- oder Geschicklichkeitsspiel spielen möchte, wo man sich befindet, wie lange das Spiel dauern soll und wie viele Mitspieler zur Verfügung stehen. Daraufhin macht die App dann Vorschläge, die sich ohne das Smartphone und ohne anderweitige Hilfsmittel spielen lassen. Die Spielideen reichen dabei von klassischen Kinderspielen wie "Hänschen piep mal" oder "Ich sehe was, was du nicht siehst" über das Bilden von Kettensätzen bis hin zu Vorschlägen zum Balancieren und Bewegen. Die App ist kostenlos im App Store und Google Play Store erhältlich.