Jetzt den Newsletter für die ganze Familie abonnieren!

Ihr wollt immer auf dem Laufenden sein, exklusive Informationen vorab erhalten und an den neuesten Gewinnspielen teilnehmen?
Kein Problem!

Anmeldung »

Osterbrot Rezept

Osterbrot - schnell und einfach. Mit diesem Osterbrot Rezept wird euer Osterbrunch perfekt!

Osterbrot backen

Fluffig und einfach lecker, dieses Osterbrot versüßt euch den Frühling. Wir zeigen euch wie es geht!
 

Osterbrot - ihr braucht:

  • 250 ml Milch
  • 80 g Butter
  • 500 g Mehl
  • 80 g Zucker
  • 1 TL Zitronenabrieb
  • 1 Prise Salz
  • ½ Würfel frische Hefe
  • 50 g gehackte Mandeln
  • 100 g Rosinen
  • 1 Ei zum Bestreichen
  • 2 EL Milch zum Bestreichen
  • etwas Hagelzucker zum Bestreuen
  • etwas Mehl zur Teigverarbeitung
     

Osterbrot - So geht´s:

Zunächst wird die Milch langsam in einem Topf erwärmt. Nun gebt ihr die Butter in Stücken hinzu und lasst diese schmelzen. In einer zweiten Schüssel vermengt ihr Mehl, Zucker, Zitronenabrieb und Salz. Hinzu kommt noch zerbröselte Hefe. Nach Belieben können noch Rosinen und Mandeln hinzugegeben werden. Jetzt wird beides vermengt und ca. 5 min. zu einem glatten Teig verknetet. Der Osterbrot Teig muss nun ca. 45 min. ruhen.

Währenddessen könnt ihr den Ofen auf 180 Grad (Umluft: 160 Grad) vorheizen. Eure Teigfladen schneidet ihr an der Oberseite kreuzartig ein. Jetzt müsst ihr das Ei mit etwas Milch verquirlen und das Brot damit bestreichen. Wer möchte kann das Brot auch mit weiteren Mandeln oder Hagelzucker bestreuen.

Euer Brot muss nun ca. 30 min. backen. Guten Appetit!

« Zurück zur Übersicht