Jetzt den Newsletter für die ganze Familie abonnieren!

Ihr wollt immer auf dem Laufenden sein, exklusive Informationen vorab erhalten und an den neuesten Gewinnspielen teilnehmen?
Kein Problem!

Anmeldung »

Pancakes Rezepte

Ihr habt Lust auf leckere Pancakes zum Frühstück? Mit unseren einfachen Pancakes-Rezepten sind die schnell gemacht und besonders lecker! Wir zeigen euch das klassische Rezept, sowie weitere tolle Varianten zum zubereiten, wie beispielsweise Bananen-Pancakes. Für die Veganer unter euch haben wir natürlich auch eine veganes Pancake Rezept.
Pancakes Rezepte

American Pancakes

Pancakes sind in Amerika ein Klassiker zum Frühstück. Sie werden meist mit Ahornsirup serviert. Ihr könnt die American Pancakes natürlich auch je nach Belieben garnieren, z. B. mit Früchten, Schokocreme oder Marmelade. Für das Rezept benötigt ihr nur wenige Zutaten und die Zubereitung der Pancakes geht auch wirklich schnell. Tipp: Trennt die Eier und schlagt das Eiweiß steif. Hebt den Eischnee zum Schluss unter den Teig. Somit werden eure Pancakes besonders fluffig! Wir zeigen euch noch weitere Varianten, wie ihr eure Pancakes zubereiten könnt. Egal ob vegane Pancakes, mit Bananen oder mit Heidelbeeren, hier ist für jeden Geschmack etwas dabei!

American Pancakes - Rezept

Mit nur wenigen Schritten sind die klassischen American Pancakes kinderleicht gemacht. 

Für 10 American Pancakes benötigt ihr:

  • 250 g Weizenmehl (Type 405)
  • 2 - 3 EL Zucker
  • 2 TL Backpulver
  • 2 Eier (Gr. M)
  • 200 ml Milch
  • 1 Prise Salz
  • etwas Speiseöl (z. B. Sonnenblumenöl)
  • Beeren
  • Ahornsirup

American Pancakes - So geht's:

1. Mehl, Zucker, Backpulver sowie Salz in eine Schüssel geben und vermengen. Milch und Eier hinzugeben und zu einem glatten Teig verrühren.

2. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen. Pro Pancake (Ø ca. 8 cm) etwa 2 EL Teig in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze ca. 2 Minuten ausbacken. Wenn sich Bläschen bilden, Pancake wenden und ebenfalls 2 Minuten ausbacken.

3. Fertige Pancakes mit Ahornsirup und Beeren garnieren.

 

Vegane Pancakes - Rezept

Wir zeigen euch, wie ihr Pancakes auch ohne Ei und andere tierische Zutaten zubereiten könnt.

Für 8 vegane Pancakes benötigt ihr:

  • 250 g Dinkelmehl (Type 630)
  • 2 TL Backpulver
  • 1 EL Zucker
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 250 ml Mandel- oder Hafermilch
  • 2 EL Apfelmus
  • 1 EL Apfelessig
  • Etwas Sonnenblumenöl
  • Beeren

Vegane Pancakes - So geht's:

1. Mehl, Backpulver, Zucker sowie Vanillezucker in eine Schüssel geben und vermengen. Mandel- oder Hafermilch, Apfelmus und Apfelessig hinzugeben und zu einem glatten Teig verrühren.

2. Etwas Öl in der Pfanne erhitzen. Pro Pancake (Ø ca. 12 cm) etwa 3-4 EL Teig in die Pfanne geben und ca. 2 Minuten von jeder Seite ausbacken.

3. Fertige Pancakes je nach Belieben garnieren (z. B. mit frischen Beeren) und servieren. 

 

Bananen Pancakes - Rezept

Das Bananen Pancakes Rezept schmeckt sowohl Groß und Klein. Probiert's aus!

Für 12 Bananen Pancakes benötigt ihr:

  • 200 g Dinkelmehl (Type 630)
  • 2 Eier (Gr. M)
  • 150 ml Milch
  • 1 reife Banane
  • 1 EL Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • ½ TL gemahlener Zimt
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • Etwas Butter
  • 2 Bananen (zum Garnieren)
  • Ahornsirup (zum Garnieren)

Bananen Pancakes - So geht's:

1. Die reife Banane in einer Schüssel mit einer Gabel zerdrücken. Eier unter Zugabe von Zucker, Vanillezucker, Salz und Zimt schäumig schlagen.

2. Mehl und Backpulver in einer Schüssel vermengen und abwechselnd mit der Milch unter den Teig rühren. Zum Schluss das Bananenmus hinzugeben.

3. Etwas Butter in einer Pfanne erhitzen. Pro Pancake (Ø ca. 8 cm) etwa 3-4 EL Teig in die Pfanne geben und von beiden Seiten goldbraun ausbacken. 

4. Die übrigen Bananen schälen und in Scheiben schneiden. Pancakes mit Bananenscheiben und Ahornsirup garnieren.

 

Heidelbeer Pancakes - Rezept

Heidelbeer Pancakes mit frischen Beeren sind ganz einfach zubereitet und schmecken superlecker!

Für 12 Heidelbeer Pancakes benötigt ihr:

  • 280 g Weizenmehl (Type 405)
  • 200 ml Milch
  • 3 Eier (Gr. M)
  • 80 ml Mineralwasser
  • 300 g Heidelbeeren
  • 30 g Butter
  • 2 TL Backpulver
  • 60 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • Etwas Butter
  • Ahornsirup

Heidelbeer Pancakes - so geht's:

1. Die Heidelbeeren waschen und abtropfen lassen. Die Butter schmelzen und beiseite stellen.

2. Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillezucker und Salz in einer Schüssel vermengen. Milch und Eier hinzugeben und glatt rühren.

3. Die geschmolzene Butter und Mineralwasser hinzugeben und zum Schluss die Heidelbeeren unterrühren.

4. Etwas Butter in einer Pfanne erhitzen. Pro Pancake (Ø ca. 12 cm) etwa 3-4 EL Teig in die Pfanne geben und von beiden Seiten goldbraun ausbacken. 

5. Pancakes nach Belieben garnieren und servieren.

« Zurück zur Übersicht