Jetzt den Newsletter für die ganze Familie abonnieren!

Ihr wollt immer auf dem Laufenden sein, exklusive Informationen vorab erhalten und an den neuesten Gewinnspielen teilnehmen?
Kein Problem!

Anmeldung »

Piraten basteln

Ahoi Matrosen! Seid ihr bereit in hohe See zu stechen und spannende Abenteuer zu erleben - so wie unsere Pappteller-Piraten & Co.? Mit unseren Bastelanleitungen könnt ihr euch kinderleicht einen Piraten basteln.
Piraten basteln - Vorlagen

Piraten basteln
- Vorlagen für Kinder

Piraten sind Räuber auf dem Meer - sie werden auch als Seeräuber bezeichnet. Sie überfallen Schiffe und sind meistens auf der Jagd nach wertvollen Schätzen. Bastelt eure eigene Seemannschaft aus Pappteller-Piraten, Klopapierrolle-Piraten und Piraten aus Holzstäbchen zusammen und geht mit eurer Crew auf hohe See. Mit einem selbstgebastelten Boot könnt ihr in die Schlacht ziehen und wertvolle Schätze erobern. Aber seid auf der Hut, andere Seeräuber sind ebenfalls an euren Schätzen interessiert. Wie ihr eine passende Schatztruhe basteln könnt, erfahrt ihr hier

Pappteller Pirat basteln

Mit nur wenigen Materialien könnt ihr aus Papptellern einen Piraten basteln, wir zeigen euch, wie es geht.

Pappteller Piraten basteln - dafür benötigt ihr:

  • Pappteller
  • bunte Acrylfarbe & Pinsel
  • schwarzes & weißes Tonpapier
  • schwarzen Filzstift
  • Schere
  • Kleber

Pappteller Piraten basteln - so geht's:

1. Den Pappteller mit hautfarbener Farbe anmalen. Malt mit schwarzer Farbe einen Bart auf den Tellerrand.

2. Schneidet aus schwarzem Tonpapier den Piratenhut aus und malt mit weißer Farbe einen Totenkopf auf.

3. Wenn alles gut getrocknet ist, den Piratenhut auf den Pappteller kleben.

4. Schneidet jeweils 2 Kreise aus weißem und schwarzen Tonpapier aus und klebt diese übereinander, sodass daraus Augen werden. Diese auf den Pappteller kleben. Zum Schluss malt ihr dem Piraten einen Mund auf und fertig ist euer Pappteller Pirat.

Piraten aus Klopapierrollen basteln

Dieser coole Klopapierrolle-Pirat wartet nur darauf von euch gebastelt zu werden und coole Abenteuer zu erleben. Worauf wartet ihr noch? Schnappt euch eure Bastelsachen und bastelt euren Piraten aus Klopapierrollen.

Klopapierrolle Pirat basteln - dafür benötigt ihr:

  • Klopapierrolle
  • bunte Acrylfarbe & Pinsel
  • weißes & schwarzes Tonpapier
  • schwarzen Filzstift 
  • Wackelaugen
  • Schere
  • Kleber

Klopapierrolle Pirat basteln - so geht's: 

1. Malt zunächst die Klopapierrolle bunt an. Ihr könnt selbst entscheiden, wie euer Pirat aussehen soll. Wir haben uns für ein blau-weiß gestreiftes Oberteil und eine schwarze Hose mit Gürtel entschieden - also ein typisches Seeräuber-Outfit. 

2. Schneidet aus weißem Tonpapier einen Kreis aus und malt dieses hautfarben an (falls ihr hautfarbenes Tonpapier habt, könnt ihr auch dieses nehmen). Schneidet als Nächstes einen Piratenhut aus schwarzem Tonpapier aus und malt einen Totenkopf auf. Klebt den Hut auf den Kreis fest und malt ein Piratengesicht auf.

3. Nun könnt ihr den Piratenkopf an der bemalten Klopapierrolle befestigen. Fertig ist euer Klopapierrolle-Pirat.

Pirat aus Holzstäbchen basteln

Dieser coole Pirat aus Holzstäbchen ist ruckzuck und kinderleicht gebastelt.

Holzstäbchen Piraten basteln - dafür benötigt ihr:

  • 5x Holzstäbchen
  • schwarzes Tonpapier
  • weiße Farbe
  • schwarzen Filzstift
  • Wackelaugen
  • Schere
  • Kleber

Holzstäbchen Piraten basteln - so geht's:

1. Holzstäbchen aneinander reihen und zusammenkleben. 

2. Piratenhut aus schwarzem Tonpapier ausschneiden und einen weißen Totenkopf aufmalen.

3. Piratenhut am oberen Rand der Holzstäbchen festkleben. Klebt die Wackelaugen unterhalb des Piratenhutes an und malt ein Gesicht auf die Holzstäbchen. Fertig ist euer Holzstäbchen-Pirat.

« Zurück zur Übersicht